Direkt zum Inhalt

„Landtag vor Ort“

Montag, 27.05.2019

Auf dem Hessentag in Bad Hersfeld können Besucherinnen und Besucher mehr über das Landesparlament erfahren

Wiesbaden/ Bad Hersfeld - Auf dem Hessentag vom 7. bis 16. Juni 2019 in Bad Hersfeld präsentiert sich der Hessische Landtag wieder mit einem eigenen Stand in Halle 1 der Landesausstellung.

Täglich von 10 bis 19 Uhr informieren Abgeordnete und Mitarbeiter der Landtagsverwaltung über die Arbeit des Hessischen Landtags. Auch die Mitglieder des Petitionsausschusses stehen auf dem Hessentag an einem eigenen Stand für Gespräche zur Verfügung.

Im Forum der Landesausstellung findet unter dem Motto „Landtag vor Ort“ ein Gespräch mit dem Präsidenten des Hessischen Landtages, Boris Rhein, statt. Außerdem wird es eine Podiumsdiskussion mit der Vorsitzenden des  Petitionsausschusses, Manuela Strube, geben.

Sportlich wird es beim traditionellen Hessentags-Fußballspiel der Landtagself gegen die Ratsherrenelf Waldhessen. Im Anschluss an das Spiel wird ein Scheck für einen karitativen Zweck übergeben.

 

Terminübersicht:

Donnerstag, 13. Juni, 13.00 Uhr im Forum der Landesausstellung, Halle 1:

„Landtag vor Ort“

Petition - ein Recht für alle

Podiumsdiskussion mit der Vorsitzenden des Petitionsausschusses des Hessischen Landtages, Manuela Strube

 

Dienstag, 11. Juni, 17.00 Uhr, Stadion „An der Oberau“, Bad Hersfeld:

Fußballspiel der Hessischen Landtagself gegen die Ratsherrenelf Waldhessen

 

Freitag, 14. Juni, 13.00 Uhr im Forum der Landesausstellung, Halle 1:

„Landtag vor Ort“

Im Gespräch mit Landtagspräsident Boris Rhein zum Thema „Bedeutung des Föderalismus, der Demokratie und des Parlamentarismus“

Moderation: Britta Lohmann

Downloads: