Direkt zum Inhalt

6. Engelthaler Gespräch

Mittwoch, 16.05.2018, 18:30 Uhr
6. Engelthaler Gespräch mit dem Schirmherrn, Landtagspräsident Kartmann, und Mutter Elisabeth, Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei, 2018

Das Kloster steht in der Tradition als Stätte der Bildung und Kultur. Schon seit jeher war es ein Ort geistlicher Prägung.

Um diesen Ort auch künftigen Generationen lebendig zu erhalten, suchen die Engelthaler den Dialog mit allen gesellschaftlichen Gruppen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Religion.

Mit den Engelthaler Gesprächen, deren Schirmherr der Präsident des Hessischen Landtags, Norbert Kartmann, ist, werden An- und Herausforderungen der Zeit thematisiert.

Das 6. Engelthaler Gespräch beleuchtete die Rolle der Klöster in der heutigen Zeit als Teil der Gesellschaft.

Geheimtipp oder Auslaufmodell? Die Relevanz von Klöstern in unserer Gesellschaft

Moderator Alexander Kähler von PHOENIX TV spricht mit:

Äbtissin Elisabeth Vaterodt OCist, Zisterzienserinnenabtei Marienthal

Dr. Kathrin Brockmöller, Direktorin der Kath. Bibelwerks e.V. Stuttgart

Annette Schavan, Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland beim Heiligen Stuhl Rom