Direkt zum Inhalt

8. Abend des Sports

Dienstag, 19.06.2018, 19:00 Uhr
Abend des Sports 2018, Landtagspräsident Kartmann mit Teilnehmern und Gästen, Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei, H. Heibel

„Behindertensport und Inklusion im Sport“

Der Präsident des Hessischen Landtags Norbert Kartmann und der Hessische Kultusminister Ralph Alexander Lorz begrüßten mehr als 500 Gäste aus Politik, Sport, Wirtschaft und dem Ehrenamt im Landtag.

Neben Spitzensportlerinnen und -sportlern, Vertretern der Sportkreise und -verbände sowie einer großen Anzahl von ehrenamtlich Tätigen nahmen auch Mitglieder des Hessischen Landtags und weitere Mitglieder der Hessischen Landesregierung teil.

Die Gäste erwartete ein abwechslungsreiches Programm. Eingeleitet wurde der Abend mit einem Showact der Rollstuhltänzer des RSC Frankfurt. 

Gesprächspartner auf dem Podium waren unter anderem der Vizepräsident des Landessportbundes Hessen, Ralf-Rainer Klatt, der Präsident des Hessischer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands e.V., Heinz Wagner, die Leiterin der Abteilung für Integrativsport TG Rüdesheim, Andel Glock, sowie die sehbehinderte Ski-Alpin-Rennfahrerin und Teilnehmerin an den Paralympics, Noemi Ristau und ihr Guide Lucien Gerkau.

Ein Auftritt des erfolgreichen Rollstuhlbasketballspieler, Sänger und Gitarrenspieler Thomas Gundert schloss sich an.

Im weiteren Programm wurde ein Imagefilm des Hessischen Behinderten- und Rehasportverbandes gezeigt.

Zum Abschluss folgt ein spektakuärer Showact des Tänzers und Akrobaten mit Krücken, Dergin Tokmak.

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Tombola mit attraktiven, "sportlichen" Preisen, deren Erlös von über 3000 Euro Veranstaltungen der Special Olympics Hessen zugutekommen kommen soll.