Direkt zum Inhalt

Abbau der Strahler auf dem Schlossdach

Abbau Strahler Schlossdach. Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei 2018

Die alten Strahler auf dem Schlossdach wurden am 12. März von den Stadtwerken Wiesbaden (ESWE) demontiert. Der Betrieb kann während der Sanierung des Daches des Stadtschlosses während der Baumaßnahme  technisch bedingt nicht aufrecht erhalten werden.

Das Tiefbauamt der Landeshauptstadt als Eigner der vorhandenen Dachstrahler möchte diese voraussichtlich im Zuge der notwendigen Demontage erneuern und durch modernere, energiesparendere Lampen ersetzen. 

Sobald es die Baumaßnahme wieder erlaubt, wird die Anstrahlung des Rathauses und der Marktkirche vom Schlossdach aus wieder erfolgen.

zurück zur Übersicht