Direkt zum Inhalt

Akkreditierung und Informationen zur Konstituierenden Sitzung am 18. Januar 2019

Mittwoch, 09.01.2019

An die Vertreterinnen und Vertreter der Medien

Wiesbaden - Am Freitag, dem 18. Januar 2019, 11.00 Uhr findet die Konstituierende Sitzung des Hessischen Landtags der 20. Wahlperiode statt. Der Einlass für die Medienvertreter ist ab 9.30 Uhr an der Pforte Grabenstraße geöffnet.

Für den Zugang in das Plenargebäude ist eine vorherige Anmeldung über ein Online-Akkreditierungsverfahren (https://hessischer-landtag.de/content/akkreditierung-zur-konstituierenden-sitzung) erforderlich.

Mit dem Online-Akkreditierungsformular können Sie Einzelanmeldungen vornehmen oder Gruppenanmeldungen über ein vorgefertigtes Formular (Excelliste) einreichen, das heruntergeladen werden kann und vollständig ausgefüllt per Email an die Pressestelle gesendet werden muss – eigene erstellte Listen werden nicht akzeptiert.

Über die Excelliste können auch Personen ohne Presseausweis (z. B. Kameraleute) von der Institution, für die sie tätig sind, angemeldet werden.

Gegen Vorlage des Presseausweises bzw. eines amtlichen Lichtbildausweises erhalten Sie dann am 18. Januar 2019 Ihre Zugangsberechtigung an der Pforte Grabenstraße.

Wegen der begrenzten Anzahl von Plätzen auf der Besuchergalerie ist für Medienvertreter auf derselben Ebene ein Pressezentrum eingerichtet. Die Konstituierende Sitzung kann dort live auf Großbildfernsehern verfolgt werden. Dort stehen Ihnen Arbeitsplätze mit Stromanschluss und ein unbeschränkter W-LAN Zugang (Standard-HotSpot „Telekom") zur Verfügung.

Aus Platzgründen können wir bei der Vereidigung des Ministerpräsidenten den Zugang in den inneren Plenarteller des Plenarsaals nur einer begrenzten Anzahl von Fotografen gewähren und müssen daher auf eine Poollösung zurückgreifen. Die Poolführung der Fotografen für die Nachrichtenagenturen übernimmt die Nachrichtenagentur dpa. Für die restlichen Medien werden Fotos auf der Landtagshomepage zum Download bereitgestellt (https://hessischer-landtag.de/termine/konstituierende-sitzung). Den Fernsehanstalten stellt der Hessische Rundfunk Aufnahmen zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Ausweiskontrolle erfolgen wird und Taschen, Rucksäcke sowie technisches Equipment sicherheitsüberprüft werden und es dadurch zu Verzögerungen beim Einlass kommen kann. Zudem ist es aus Sicherheitsgründen nicht gestattet, eigene mobile Podeste, Tritte,  Leitern o. ä. mit in den Hessischen Landtag zu bringen.

Nicht zuletzt möchten wir Sie bitten, auf angemessene Kleidung zu achten.

 

 

Vorläufiger Ablauf der Konstituierenden Sitzung am 18. Januar 2019: siehe PDF im DOWNLOAD

 

 

 

Downloads: