Direkt zum Inhalt

Anmeldung zum Lübcke-Untersuchungs­ausschuss am 15. und 16. Dezember 2021

Untersuchungsausschuss 20/1; Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

wegen der strengen Corona-Regeln im Hessischen Landtag müssen wir die Zahl der Plätze für die interessierte Öffentlichkeit in der öffentlichen Sitzung des parlamentarischen Untersuchungsausschusses zum Mordfall Dr. Walter Lübcke (UNA 20/1) leider erheblich begrenzen. Das fällt uns nicht leicht, aber die Pandemie lässt uns keine andere Wahl.

Am Mittwoch, 15. Dezember, 12:30 Uhr und am Donnerstag, 16. Dezember 2021, 9:30 Uhr stehen daher jeweils insgesamt 17 Plätze für interessierte Bürgerinnen und Bürger auf der Besuchertribüne des Plenarsaals zur Verfügung. Bei hoher Nachfrage vergeben wir die Plätze nach dem Losverfahren. Den Ablaufplan dieser Sitzungen entnehmen Sie bitte den Einladungen, die voraussichtlich am 8. Dezember 2021 veröffentlicht werden.

Aus Gründen des Infektionsschutzes müssen sich alle Besucherinnen und Besucher für eine Teilnahme an den Sitzungen bis Mittwoch, 8. Dezember 2021, um 15 Uhr unter folgender E-Mail-Adresse una20-1@ltg.hessen.de anmelden. Sie können dafür das unten stehende Formular nutzen. Eine Anmeldung von Gruppen ist nicht möglich. Bei der Vergabe der Plätze werden ausschließlich vollständige Angaben berücksichtigt und bearbeitet.

Im Hessischen Landtag gilt bis auf Weiteres die 3G-Plus-Regel. Das heißt, wer nicht geimpft oder genesen ist, muss einen maximal 48 Stunden alten PCR-Test vorlegen. Um die Sicherheit zu erhöhen, werden an beiden Sitzungstagen Corona-Schnelltests angeboten. Bitte denken Sie daran, dass es etwa eine halbe Stunde dauert, bis das Testergebnis vorliegt.

Im Rahmen des Pandemieschutzes werden Ihre Daten erhoben, gespeichert und für die Tests an Dritte (in diesem Fall die Johanniter) weitergegeben. Sollte ein Test positiv sein, leiten wir Ihre Daten ferner an das Gesundheitsamt weiter.

Der Zugang zum Hessischen Landtag erfolgt über die Pforte an der Grabenstraße.

Bis zum 10. Dezember 2021 melden wir uns, um Ihnen mitzuteilen, ob Sie an der Sitzung/den Sitzungen des Lübcke-Untersuchungsausschusses teilnehmen können oder nicht. Bitte schreiben Sie in das Anmeldeformular, für welchen Sitzungstag Sie sich anmelden möchten.

 

Downloads: