Direkt zum Inhalt

Anreise: Wie Sie zu uns kommen

Anfahrt-HLT.jpg

Der Hessische Land-Tag ist mitten in der Stadt. Man kommt gut dort hin.
Zu Fuß. Mit dem Auto. Oder mit dem Bus.

An den Plenar-Tagen finden Plenar-Sitzungen im Land-Tag statt. Dann benutzen die Besucher den Eingang in der Grabenstraße. Plenar-Sitzungen sind die Versammlungen von den Abgeordneten.
Plenar-Sitzungen sind nicht an jedem Tag.

An den Tagen ohne Plenar-Sitzung benutzen Besucher den Haupt-Eingang am Schloss-Platz. Das ist der Eingang mit der großen Treppe an der Ecke.
Auf der anderen Seite vom Schloss-Platz steht das Rathaus.

Zu Fuß

Vom Haupt-Bahnhof gehen Sie über die Bahnhof-Straße und die Markt-Straße. Immer geradeaus. Das dauert ungefähr 15 bis 20 Minuten.

Mit dem Stadt-Bus

Fahren Sie mit der Bus-Linie 4 oder 14 vom Haupt-Bahnhof bis zur Halte-Stelle ‚Dernsches Gelände‘. Von dort gehen Sie zu Fuß weiter.
Von der Halte-Stelle bis zum Schloss-Platz sind es noch 1 – 2 Minuten zu Fuß.

Mit dem Auto

Schauen Sie auf die Anzeige-Tafeln vom Park-Leit-System.
Das sind Weg-Weiser zu den Park-Häusern.
Auf den Anzeige-Tafeln steht, wie viele Park-Plätze in den Park-Häusern noch frei sind.

Am besten parken Sie in einem Park-Haus in der Stadt-Mitte.
Das Park-Haus Markt ist am nächsten.
Von dort sind es nur 2 Minuten zu Fuß bis zum Haupt-Eingang am Schloss-Platz.

Mit dem Reise-Bus

Viele Gruppen kommen mit einem großen Reise-Bus.

Achtung!
Große Busse können nicht bis zum Land-Tag fahren!

Am Land-Tag ist eine Sack-Gasse.
Das bedeutet: Am Ende kann man nicht weiter fahren.
Große Busse können dort nicht umdrehen.

Der Bus kann zu einem Halte-Platz am Staats-Theater fahren.
Der Halte-Platz ist in der Christian-Zais-Straße.
Von dort geht man zu Fuß weiter.
Das dauert ungefähr 5 – 10 Minuten.
Der Weg geht über die Wilhelmstraße – Burgstraße – An den Quellen bis zum Schloss-Platz.

Zum Parken kann der Bus auf einen Bus-Park-Platz in der Nähe fahren.
Zum Beispiel zum Bus-Park-Platz an den Rhein-Main-Hallen.