Direkt zum Inhalt

Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - 55. Sitzung

Donnerstag, 08.02.2018, 10:00 Uhr
ULA-Fotolia_112643253_Subscription_Monthly_XXL.jpg

Sitzungsraum 510 W

Punkt 1:
a) Antrag der Abg. Siebel, Gremmels, Löber, Lotz, Müller (Schwalmstadt), Schmitt, Warnecke (SPD) und Fraktion betreffend Kommunen beim Wohnungsbau unterstützen – für eine aktive Bodenpolitik und Bewirtschaftung
– Drucks. 19/4894

  • Beschluss:
    ULA/19/55 – 08.02.2018
    Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz empfiehlt dem Plenum, den Antrag abzulehnen.
    (CDU, GRÜNE, FDP gegen SPD, LINKE)

b) Antrag der Fraktion der SPD betreffend endlich Politik für be-zahlbares Wohnen umsetzen - Alarmsignale ernst nehmen
– Drucks. 19/5960

  • Beschluss:
    ULA/19/55 – 08.02.2018
    Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz empfiehlt dem Plenum, den Antrag abzulehnen.
    (CDU, GRÜNE, FDP gegen SPD, LINKE)

c) Dringlicher Antrag der Fraktionen der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN betreffend Masterplan Wohnen und Baulandoffensive sorgen für wirkungsvolle und stärkere Unterstützung bei der Schaffung von bezahlbarem und bedarfsgerechtem Wohnraum
– Drucks. 19/5989

  • Beschluss:
    ULA/19/55 – 08.02.2018
    Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz empfiehlt dem Plenum, den Antrag anzunehmen.
    (CDU, GRÜNE gegen FDP; Enthaltung SPD, LINKE)

Punkt 2:
a) Antrag der Fraktion der FDP betreffend Landesregierung auf dem Holzweg – FSC-Zertifizierung ist wirtschaftlich schädlich und bringt ökologisch nichts
– Drucks. 19/5846

  • Beschluss:
    ULA/19/55 – 08.02.2018
    Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz empfiehlt dem Plenum, den Antrag abzulehnen.
    (CDU, SPD, GRÜNE, LINKE gegen FDP)

b) Dringlicher Antrag der Fraktionen der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN betreffend FSC-Zertifizierung des Staatswaldes
– Drucks. 19/5992

  • Beschluss:
    ULA/19/55 – 08.02.2018
    Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz empfiehlt dem Plenum, den Antrag anzunehmen.
    (CDU, GRÜNE, LINKE gegen SPD, FDP)

Punkt 3:
Dringlicher Berichtsantrag der Abg. Lotz, Löber, Müller (Schwalmstadt), Schmitt, Siebel, Strube, Warnecke (SPD) und Fraktion betreffend Afrikanische Schweinepest
– Drucks. 19/5987

  • Beschluss:
    ULA/19/55 – 08.02.2018
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des Be-richts im ULA als erledigt.

Punkt 4:
Petitionen

Punkt 5:
Verschiedenes