Direkt zum Inhalt

Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung - Anhörung zum Landesentwicklungsplan

Donnerstag, 07.06.2018, 14:00 Uhr
WVA-Fotolia_82587490_Subscription_Monthly_XXL.jpg

65. Sitzung:

Öffentliche Anhörung zu dem Antrag der Landesregierung betreffend Dritte Verordnung über die Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000;
hier: Zustimmung durch den Hessischen Landtag
– Drucks. 19/6158 neu –

Sitzungsraum 501 A

Eingang: Pforte Kavalierhaus
Bitte Personalausweis mitbringen.
Es wird gebeten, die Teilnahme (Gruppen ab 5 Personen) vorab telefonisch unter der Telefon-Nr. 0611 350344 – Frau Eisert – mitzuteilen.
Anmeldung für interessierte Bürgerinnen und Bürger als Zuhörer am Tag der Anhörung in der Telefonzentrale an der Pforte Kavalierhaus

 

66. Sitzung - im Anschluss an die Anhörung :

Punkt 1:
Berichtsantrag der Fraktionen der CDU, der SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN betreffend Betriebsabläufe und Vorkommnisse am Flughafen Frankfurt/Main – Drucks. 19/353
hierzu:
Berichte des HMWEVL:
Flugbewegungen im Mai 2018
– Ausschussvorlage WVA 19/38-05 –
Lärmpausen im April 2018
– Ausschussvorlage WVA 19/39-04 –
(Die oben genannten Berichte werden voraussichtlich vor der Sitzung verteilt werden.)

  • Beschluss:
    WVA 19/66 – 07.06.2018
    Die Beschlussfassung wird vertagt.

Punkt 2:
Berichtsantrag der Abg. Grüger, Eckert, Barth, Faeser, Frankenberger, Holschuh, Weiß (SPD) und Fraktion betreffend Ausbau der Windenergie in Hessen – Drucks. 19/6175
hierzu:
Schreiben des HMWEVL
– Ausschussvorlage WVA 19/44 –
(verteilt am 30.05.2018)

  • Beschluss:
    WVA 19/66 – 07.06.2018
    Der Berichtsantrag wird von der Tagesordnung abgesetzt.

Punkt 3:
Dringlicher Berichtsantrag der Abg. Janine Wissler (DIE LINKE) und Fraktion betreffend Gefahr durch Wirbelschleppen – sind die Schutzmaßnahmen des Landes unzureichend? – Drucks. 19/6489

  • Beschluss:
    WVA 19/66 – 07.06.2018
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des mündlichen Berichts in öffentlicher Sitzung des Ausschusses als erledigt.

Punkt 4:
Dringlicher Berichtsantrag der Fraktion der FDP betreffend Neuorganisation der Autobahnverwaltung und Auswirkungen der Lkw-Maut – Drucks. 19/6492

  • Beschluss:
    WVA 19/66 – 07.06.2018
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des mündlichen Berichts in öffentlicher Sitzung des Ausschusses als erledigt.

Punkt 5:
Verschiedenes