Direkt zum Inhalt

Christoph Degen

Christoph Degen, Abgeordneter der SPD, 2018
Förderschullehrer
SPD, Landesliste
Zuständig für Wahlkreise: 
Main-Kinzig I, Main-Kinzig II
Anschrift: 
Am Freiheitsplatz 6
63450 Hanau
Deutschland
Telefon: 
+49 6181 5070097
Telefax: 
+49 6181 255176
Geburtsdatum: 
12.03.1980
Geburtsort: 
Offenbach am Main
Konfession: 
Evangelisch
Lebenslauf: 
  • 1999 Abitur
  • 2005 Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Sonderschulen, 2012 Zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Förderschulen
  • von 2009 bis 2013 Lehrkraft im Vorbereitungsdienst und Förderschullehrer.
  • Seit 1999 Mitglied der SPD.
  • Von 2007 bis 2014 stellv. Vorsitzender, seit 2014 Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Main-Kinzig
  • von 2006 bis 2008 Vorsitzender der Jusos im SPD Bezirk Hessen-Süd
  • von 2006 bis 2008 stellv. Landesvorsitzender der Jusos Hessen
  • seit 2011 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Bildung der SPD Hessen-Süd
  • seit 2017 Mitglied im Landesvorstand der SPD Hessen.
  • Von 2002 bis 2011 Neuberg, Mitglied der Gemeindevertretung
  • seit 2011 Main-Kinzig-Kreis, Mitglied des Kreisausschusses.
  • AIDS-Hilfe Hanau und Main-Kinzig-Kreis e. V.
  • Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e. V. (AWO)
  • Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V.
  • Deutsche Gesellschaft für Bildungsverwaltung
  • Deutsches Rotes Kreuz e. V.
  • Elternbund Hessen
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
  • Hessischer Musikverband e. V.
  • Förderverein bidok Deutschland e. V., Netzwerk für Inklusion
  • Freiwillige Feuerwehr Neuberg, Ortsteil Ravolzhausen
  • Kraniche im Main-Kinzig-Kreis e. V. -
    Gemeinnütziger Verein für Völkerverständigung und humanitäre Hilfe
  • Landfrauenverein Rüdigheim (Fördermitglied)
  • Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e. V.
  • Verband Sonderpädagogik e. V.

Abgeordneter von 5. April 2008 bis 19. November 2008 und seit 18. Januar 2014;

Mitgliedschaften und Funktionen in Ausschüssen und Gremien:
Mitglied in:
Ausschuss für Wissenschaft und Kunst,
Kulturpolitischer Ausschuss.