Direkt zum Inhalt

Dr. Stefan Naas

Jurist, Bürgermeister a.D.
Freie Demokraten, Landesliste
Zuständig für Wahlkreise: 
Vogelsberg, Hochtaunus I, Hochtaunus II
Anschrift: 
Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Deutschland
Geburtsdatum: 
23.11.1973
Geburtsort: 
Frankfurt am Main
Familienstand: 
Ledig, 1 Kind
Lebenslauf: 
  • 1993 Abitur in Kronberg/Ts.
  • von 1993 bis 1995 Ausbildung zum Bankkaufmann
  • von 1995 bis 1999 Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main
  • 2000 Erstes Staatsexamen
  • 2003 Promotion zum Dr. jur.
  • von 2002 bis 2004 Referendariat und 2. Staatsexamen
  • von 2004 bis 2006 Hessische Finanzverwaltung, Bundesfinanzakademie, Sachgebietsleiter beim Finanzam Frankfurt am Main IV & I
  • von 2006 bis 2009 Referent im Hessischen Ministerium der Finanzen, Kredit- und Anlagenmanagement, Regierungsrat
  • 2009 Referatsleiter Parlament und Kabinett im Hessischen Wirtschaftsministerium, Regierungsoberrat
  • von 2009 bis 2018 Bürgermeister der Stadt Steinbach/Ts.
  • Mitglied der Freie Demokraten.
  • 1992 Eintritt in die FDP und die Jungen Liberalen
  • seit 1994 Mitglied des Kreisvorstandes der FDP Hochtaunus, z. Zt. stellv. Kreisvorsitzender
  • von 1995 bis 1997 Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Hochtaunus
  • von 1997 bis 1998 stellv. Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Hessen
  • von 2000 bis 2006 Ortsvorsitzender der FDP Steinbach
  • seit 2008 Mitglie ddes Bezirksvorstandes der FPD Rhein-Main, seit 2014 Bezirksvorsitzender.
  • Von 1993 bis 2009 Steinbach/Ts., Stadtverordneter
    2001 bis 2009 Fraktionsvorsitzender
  • seit 2001 Hochtaunuskreis, Kreistagsabgeordneter
    seit 2012 Fraktionsvorsitzender.
  • Seit 2016 Mitglied der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes
  • seit 2016 Fraktionsvorsitzender
  • von 2007 bis 01/2019 Mitglied der Verbandskammer des Regionalverbandes Frankfurt Rhein Main
  • 2008 bis 2011 Fraktionsvorsitzender der FDP-Gruppe; 2011-2019 Fraktionsvorsitzender der Unabhängigen Gruppe
  • seit 01/2019 Ehrenamtliches Mitglied des Regionalvorstandes des Regionalverbandes Frankfurt Rhein Main
  • seit 2016 Mitglied der Regionalversammlung Südhessen
  • seit 2016 stellv. Fraktionsvorsitzender.

Abgeordneter seit 18. Januar 2019;


Sprecher für:
Infrastruktur,
Kunst, Kultur und Erinnerungsarbeit,
Mittelstandspolitik,
Verkehrspolitik,
Wirtschafts-, Industrie-, Arbeitsmarktpolitik und den Finanzplatz Frankfurt;

Mitgliedschaften und Funktionen in Ausschüssen und Gremien:
Mitglied in:
Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.