Direkt zum Inhalt

Europa-Planspiel

Donnerstag, 09.11.2017, 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Europaplanspiel 2017, Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei

Am geschichtsträchtigen Datum des 9. November fand heute erstmalig ein Europa-Planspiel mit der Überschrift „Simulation Europaparlament“ im Plenarsaal des Hessischen Landtags statt.

120 Schülerinnen und Schüler verschiedener Europaschulen aus ganz Hessen kamen in der Landeshauptstadt zusammen, um in einem ganztägigen Planspiel mehr über die Abläufe im Europäischen Parlament zu erfahren.

In Zusammenarbeit mit den Jungen Europäischen Föderalisten und der Landesschülervertretung hatte das Europareferat des Landtags in den Plenarsaal des Landesparlamentes eingeladen.

„Wir legen in dieser Woche bewusst einen Schwerpunkt auf die Jugend und somit die Zukunft Europas. Sie gibt Europa in den nächsten Jahren seine Identität. Gerade am 9. November – ein prägendes Datum in der deutschen Geschichte, ist es wichtig daran zu erinnern, was Einheit aus- und Europa stark macht“, betonte Landtagspräsident Kartmann zu Beginn der Veranstaltung. Kartmann ist auch Vorsitzender der Parlamentariergruppe der Europa Union und war viele Jahre Mitglied im Europäischen Ausschuss der Regionen (AdR).