Direkt zum Inhalt

Frank Lortz

Frank Lortz, Abgeordneter der CDU, kleines Porträt, 2018
Selbstständiger Unternehmens- und Marketingberater
CDU, Wahlkreis: 46 - Offenbach-Land III
Anschrift: 
Max-Planck-Straße 57
63500 Seligenstadt
Deutschland
Telefon: 
+49 611 350204, +49 6182 67037, +49 6074 918980
Telefax: 
+49 6074 9189820
Geburtsdatum: 
05.06.1953
Geburtsort: 
Seligenstadt
Konfession: 
Römisch-katholisch
Familienstand: 
Verheiratet, 2 Kinder
Lebenslauf: 
  • Von 1969 bis 1972 Ausbildung zum Bankkaufmann
  • von 1972 bis 1973 Bankkaufmann Bezirkssparkasse Seligenstadt
  • von 1973 bis 1977 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Diplom-Betriebswirt (FH).
  • Seit 1969 Mitglied der CDU.
  • Ehrenvorsitzender der Jungen Union auf Orts-, Stadt- und Kreisebene
  • von 1977 bis 1982 Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Kreistag Offenbach
  • seit 2001 Ehrenvorsitzender des CDU-Ortsverbands Froschhausen
  • seit 6. März 2010 Kreisvorsitzender CDU Kreisverband Offenbach-Land
  • Mitglied des Verlagsbeirates "Hessen Kurier".
  • Von 1977 bis 2008 Seligenstadt, Mitglied der Stadtverordnetenversammlung; stellv. Stadtverordnetenvorsteher
  • seit 1977 Landkreis Offenbach, Mitglied des Kreistags
  • seit 1985 Landkreis Offenbach, ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter
  • Landkreis Offenbach, ehrenamtliches Mitglied des Kreisausschusses.
  • 1999 Mitglied der 11., 2004 Mitglied der 12., 2009 Mitglied der 13., 2010 Mitglied der 14., 2012 Mitglied der 15. und 2017 Mitglied der 16. Bundesversammlung.

Abgeordneter von 1. Dezember 1982 bis 4. August 1983 und von 8. Oktober 1983 bis 17. Februar 1987 und von 19. April 1987 bis 19. November 2008, von 19. November 2008 bis 5. Februar 2009 Mitglied des Hauptausschusses (Art. 93 HV), Abgeordneter seit 30. Januar 2009;

von 5. April 1999 bis 4. April 2003 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion;

Mitgliedschaften und Funktionen in Ausschüssen und Gremien:
Älstestenrat: Vizepräsident seit 18. Januar 2019,
Präsidium: Vizepräsident von 5. April 2003 bis 4. April 2008 und seit 5. Februar 2009,
Vorsitzender:
Hauptausschuss von 5. April 2008 bis 4. Februar 2009,
Unterausschuss für die Stellenpläne von 5. April 1991 bis 4. April 1995,
Unterausschuss zur Nachprüfung der Staatshaushaltsrechnung von 5. April 1987 bis 4. April 1991,
Stellvertretender Vorsitzender:
Unterausschuss zur Nachprüfung der Staatshaushaltsrechnung von 7. Mai 1991 bis 4. April 1999,
Mitglied in:
Haushaltsausschuss.