Direkt zum Inhalt

Innenausschuss - Anhörungen

Donnerstag, 09.11.2017, 10:00 Uhr
INA Polizist Rückansicht mit Aufschrift Polizei, Kelle in der Hand_Fotolia_78969517

Sitzungsraum 510 W

77. Sitzung – öffentliche Anhörung – 10:00 Uhr
78. Sitzung – öffentliche Anhörung – ca. 11:00 Uhr*
79. Sitzung – öffentliche Anhörung – ca. 12:30 Uhr*
80. Sitzung – öffentliche Anhörung – ca. 13:30 Uhr*
81. Sitzung – im Anschluss an die 80. Sitzung

* Die Anfangszeiten können sich aufgrund der Zu- und Absagen noch verschieben. Änderungen werden im Internet veröffentlicht.

Eingang: Pforte Kavalierhaus
Anmeldung für interessierte Bürgerinnen und Bürger als Zuhörer am Tag der Anhörung in der Telefonzentrale an der Pforte Kavalierhaus. Bitte Personalausweis mitbringen. Es wird gebeten, die Teilnahme von mehr als fünf Personen vorab telefonisch unter der Telefonnummer 0611 350344 mitzuteilen.

 

77. Sitzung
Öffentliche mündliche Anhörung zu dem Gesetzentwurf der Landesregierung für ein Gesetz zur Änderung des Hessischen Spielbankgesetzes – Drucks. 19/5243

78. Sitzung
Öffentliche mündliche Anhörung zu dem Gesetzentwurf der Landesregierung für ein Gesetz zur Änderung glücksspielrechtlicher Vorschriften – Drucks. 19/5248

79. Sitzung
Öffentliche mündliche Anhörung zu dem Gesetzentwurf der Fraktion der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für ein Gesetz über den Vollzug ausländerrechtlicher Freiheitsentziehungsmaßnahmen (VaFG) – Drucks. 19/5275

80. Sitzung
Öffentliche mündliche Anhörung zu dem Gesetzentwurf der Fraktion der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für ein Gesetz zur Änderung des Landtagswahlgesetzes – Drucks. 19/5273

81. Sitzung
Punkt 1:
Dringlicher Berichtsantrag des Abg. Schaus (DIE LINKE) und Fraktion betreffend Hessens Beteiligung am Abschiebeflughafen nach Afghanistan am 24./25.10.2017 – Drucks. 19/5354

Punkt 2:
a) Berichtsantrag der Abg. Gnadl, Faeser, Hartmann, Holschuh, Rudolph (SPD) und Fraktion betreffend legaler und illegaler Waffenbesitz und Waffenhandel von islamistischen Extremisten – Drucks. 19/4839
hierzu:
Bericht des HMdIuS vom 03.10.2017
– Ausschussvorlage INA 19/59 –
(verteilt am: 16.10.2017)
b) Berichtsantrag der Abg. Gnadl, Faeser, Hartmann, Holschuh, Rudolph (SPD) und Fraktion betreffend legaler und illegaler Waffenbesitz und Waffenhandel bei Anhängern der militanten linken Szene – Drucks. 19/4841
hierzu:
Bericht des HMdIuS vom 11.10.2017
– Ausschussvorlage INA 19/60 –
(verteilt am: 24.10.2017)

Punkt 3:
Berichtsantrag der Abg. Roth, Merz, Faeser, Alex, Decker, Di Benedetto, Eckert, Franz, Gnadl, Hartmann, Holschuh, Rudolph, Dr. Sommer, Ypsilanti (SPD) und Fraktion betreffend Abschiebungen von jungen Menschen in Schulausbildung und beruflicher Ausbildung – Drucks. 19/5064
SIA, INA
hierzu:
Schreiben des HMdIuS vom 21.08.2017
– Ausschussvorlage SIA 19/104 –
– Ausschussvorlage INA 19/54 –
(verteilt am 05.09.2017)

Punkt 4:
Besondere Vorkommnisse im Bereich des Innern

Punkt 5:
ELB-Dokumente
TOP A: Kenntnisnahme ohne Beratung
a) Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die „EU-Cybersicherheitsagentur“ (ENISA) und zur Aufhebung des Verordnung (EU) Nr. 526/2013 sowie über die Zertifizierung der Cybersicherheit von Informations- und Kommunikationstechnik („Rechtsakt zur Cybersicherheit“)
– COM(2017) 477 final
Informationsvermerk
b) Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Än-derung der Verordnung (EU) 2016/399 in Bezug auf die Vorschriften über die vorü-bergehende Wiedereinführung von Kontrollen an den Binnengrenzen
– COM(2017) 571 final
Informationsvermerk

Punkt 6:
Verschiedenes

Nachtrag:
Dringlicher Berichtsantrag der Fraktion der SPD betreffend Abschiebungshaft in Hessen – Drucks. 19/5367
INA, UJV