Direkt zum Inhalt

Jürgen Banzer

ABG1064.jpg
Staatsminister a. D.
CDU, Wahlkreis: 24 - Hochtaunus II
Anschrift: 
Alte Sattelfabrik 2
61350 Bad Homburg v. d. Höhe
Deutschland
Telefon: 
+49 6172 8689835
Geburtsdatum: 
17.04.1955
Geburtsort: 
Würzburg
Konfession: 
Katholisch
Familienstand: 
Verheiratet
Lebenslauf: 
  • Abitur in Königstein im Taunus
  • Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie der Theologie und Philosophie in Frankfurt am Main
  • von 1984 bis 1991 Rechtsanwalt in Oberursel
  • von 1991 bis 2005 Landrat des Hochtaunuskreises.
  • Mitglied der CDU.
  • Von 1976 bis 1980 Kreisvorsitzender der Jungen Union Hochtaunus, Landesvorsitzender des Rings Christlich Demokratischer Studenden (RCDS) Hessen, Mitglied in verschiedenen Hochschulgremien
  • von 1982 bis 1984 Kreisvorsitzender der CDU Hochtaunus
  • von 1982 bis 1990 Stellvertretender Landesvorsitzender der Jungen Union Hessen
  • seit 01/1984 Mitglied des CDU Landesvorstandes.
  • Mitglied der Regionalversammlung Südhessen
  • von 1977 bis 1991 Mitglied des Kreistags des Hochtaunuskreises;
    1985-1991 Vorsitzender der Kreistagsfraktion.
  • Von 23. November 2005 bis 5. Februar 2009 Hessischer Minister der Justiz, seit dem 05.04.2008 zugleich mit der Leitung des Kultusministeriums beauftragt
  • von 5. Februar 2009 bis 31. August 2010 Hessischer Minister für Arbeit, Familie und Gesundheit
  • ab 29.11.2005 Mitglied des Bundesrates
  • von 9. Februar 2009 bis 31. August 2010 stellv. Mitglied des Bundesrates.

Abgeordneter von 5. April 2008 bis 19. November 2008 und seit 30. Januar 2009;

von 18. Januar 2014 bis 17. Januar 2019 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion;

Mitgliedschaften und Funktionen in Ausschüssen und Gremien:
Vorsitzender:
Enquetekommission "Verfassungskonvent zur Änderung der Verfassung des Landes Hessen" von 17. Dezember 2015 bis 17. Januar 2019,
Enquetekommission Migration und Integration in Hessen von 29. Oktober 2010 bis 17. Januar 2014,
Stellvertretender Vorsitzender:
Haushaltsausschuss seit 19. Januar 2019,
Mitglied in:
Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen,
Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung.