Direkt zum Inhalt

Jubiläen, Girls’ Day und der große Fall: Ausblick auf das 2. Quartal im Landtag

Freitag, 16.04.2021

Auch wenn uns das Corona-Virus weiterhin vieles erschwert, sind bemerkenswerte Veranstaltungen im Kalender des Hessischen Landtages notiert. Werfen Sie mit uns einen Blick auf den Zeitraum zwischen Ostern und den Sommerferien.

Highlight des Jahres ist das Landesjubiläum 75 Jahre Hessen. Eine der frühesten demokratischen Weichenstellungen nach dem Krieg war die Wahl der Verfassungberatenden Landesversammlung Groß-Hessen am 30. Juni 1946. 13 Abgeordnete gehörten damals der SPD an, zehn der CDU sowie je drei der KPD und LDP. Den Vorsitz führte Dr. Ludwig Bergsträsser (SPD). Zu den Mitgliedern zählten auch Karl Theodor Bleek (LDP), Dr. Heinrich von Brentano (CDU), Dr. Elisabeth Selbert (SPD) und Heinrich Zinnkann (SPD). 

Die 29 Mitglieder des ersten hessischen Nachkriegsparlamentes kamen kurz darauf, am 15. Juli 1946, zur Konstituierenden Sitzung der Verfassungberatenden Landesversammlung in der Aula des Realgymnasiums in der Oranienstraße in Wiesbaden zusammen. Präsident war der Sozialdemokrat Otto Witte, Vizepräsidenten wurden Dr. Cuno Raabe (CDU) und Leopold Bauer (KPD). Zu den weiteren Plenarsitzungen traf man sich in der Aula der Gewerbeschule in der Wiesbadener Wellritzstraße und im Großen Musiksaal des Wiesbadener Schlosses, der bis 1960 auch Plenarsaal für den Landtag war. Wichtigste Aufgabe der Landesversammlung war es, eine neue Hessische Verfassung zu erarbeiten. Vertreter der Regierung wurden nur als Sachverständige geladen. Nach dreimonatiger Arbeit lag der neue Verfassungstext vor, der ein Kompromiss zwischen SPD und CDU war.

Ein weiteres Jubiläum kann das Land im zweiten Quartal begehen. Zu feiern ist ein Begleitschiff der Bundesmarine, das international für Sicherheit sorgt und dabei den Landesnamen über die Weltmeere trägt: Die Fregatte „Hessen“ ist seit 15 Jahren in allen Krisengebieten der Erde im Einsatz. Hauptaufgabe ist die Versorgung und die Luftverteidigung von verbündeten Kräften zu Wasser und zu Land. In Emden gebaut, wurde das Schiff am 21. April 2006 in Wilhelmshaven offiziell in Dienst gestellt. Die Stammbesatzung umfasst 214 Matrosen zur See und 18 Marineflieger für die Bordhubschrauber. Vor Ausbruch der Corona-Pandemie haben die Offiziere regelmäßig das Patenland und auch das Landesparlament besucht, zuletzt im Dezember 2019.

Seit 2002 ist das Land Hessen beim bundesweiten „Mädchen-Zukunftstag“ dabei. Von Anfang an unterstützt der Hessische Landtag die Initiative „Girls’ Day“, die Mädchen und Frauen ermutigt, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen. Von den Landtagsfraktionen und der Verwaltung sind Schülerinnen von der fünften Jahrgangsstufe an regelmäßig eingeladen, „Männerberufe“ kennenzulernen. Außer für den Abgeordnetenalltag interessieren sich die Teilnehmerinnen meist besonders für die Schreinerei, den Fahrdienst und die Haustechnik. Dieses Jahr wird allerdings vieles anders ablaufen: Der „Girls’ Day“ am 22. April 2021 findet überwiegend digital statt.

Auf der Schloss-Baustelle geht es derweil zügig weiter. Der Rückbau des Außengerüstes kündet von großen Baufortschritten. Bevor das Gerüst voraussichtlich bis Ende April abgebaut wird, soll die Fotoplane fallen. Das fotografische Abbild des Schlosses hat über fast drei Jahre hinweg für die Illusion eines intakten Gebäudeensembles am Schlossplatz gesorgt. Als die Plane am 18. Juli 2018 hochgezogen wurde, dachten manche schon an das bevorstehende Weinfest und den nächsten Weihnachtsmarkt. Seitdem wurde die Großbaustelle, die wegen der dringend nötigen Dachsanierung nicht mehr vermeidbar war, hinter einer Kulisse aus bedrucktem Meshgewebe versteckt. Auch der Abbau des großen, fest im Innenhof des Landtags montierten Krans ist in Planung. Die genauen Termine stehen aber noch nicht fest.

Und last but not least kommen wir noch zu unserem Kerngeschäft, den Plenar- und Ausschusssitzungen:

Plenarsitzungen sind bis zur Sommerpause für folgende Tage geplant:

Dienstag, 27.04.2021 – Donnerstag, 29.04.2021

Dienstag, 18.05.2021 – Donnerstag, 20.05.2021

Dienstag, 15.06.2021 – Freitag, 18.06.2021

Dienstag, 06.07.2021 – Freitag, 09.07.2021

Zu den Ausschussterminen wird wie immer rechtzeitig eingeladen, aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Homepage (https://hessischer-landtag.de).

Downloads: