Direkt zum Inhalt

Karin Müller

ABG1032.jpg
Landtagsabgeordnete
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Landesliste
Zuständig für Wahlkreise: 
Kassel-Stadt I, Kassel-Stadt II, Kassel-Land I, Kassel-Land II
Anschrift: 
Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: 
0611/350745, 0561/7395951
Telefax: 
0611/350600, 0561/13660
Geburtsdatum: 
12.10.1962
Geburtsort: 
Kassel
Konfession: 
Evangelisch
Familienstand: 
Geschieden
Lebenslauf: 
  • 1987 Abitur Abendgymnasium
  • 1994 Abschluss M.A. Soziologie und Politikwissenschaften
  • 1982 Abschluss Verwaltungsangestellte.
  • Seit 1994 Mitglied von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.
  • Seit 2001 Mitglied der Kasseler Stadtverordnetenversammlung.
  • Seit 1988 Mitglied bei ver.di.

Abgeordnete seit 30. Januar 2009;


Sprecherin für:
Verkehr und Mobilität;

Mitgliedschaften und Funktionen in Ausschüssen und Gremien:
Stellvertretende Vorsitzende:
Petitionsausschuss von 18. Januar 2014 bis 14. Oktober 2015,
Mitglied in:
Ältestenrat,
Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung,
Enquetekommission "Verfassungskonvent zur Änderung der Verfassung des Landes Hessen",
Unterausschuss Justizvollzug,
Richterwahlausschuss,
Verwaltungsausschuss beim Staatstheater Kassel,
Wahlausschuss zur Wahl der richterlichen Mitglieder des Staatsgerichtshofs.

Angaben nach den Verhaltensregeln: 

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Staatstheater Kassel,
Mitglied des Verwaltungsausschusses

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Stadtverordnetenversammlung Kassel,
Mitglied (bis 31.03.2014)

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
WI-Bank, Wiesbaden,
stellv. Mitglied des Beirats

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Zweckverband Kasseler Sparkasse, Kassel,
Mitglied (bis 31.03.2014)

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
documenta und Museum Fridericianum Veranstaltungs-GmbH, Kassel,
Mitglied des Aufsichtsrats

zu 5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 4 VR, Nr. 3 AB)
HOLM (House of Logistic and Mobility) e. V., Frankfurt am Main,
Mitglied des Vorstandes (seit 18.03.2014)

zu 9. Individuelle Erläuterungen zu den veröffentlichungspflichtigen Angaben befinden sich auf der Homepage der/des Abgeordneten.
www.karin-mueller-mdl.de