Direkt zum Inhalt

Landtagspräsident Boris Rhein zur Europawahl

Europafahne vor dem Berlaymont-Gebäude in Brüssel- EU flag in front of Berlaymont building - Bild: Fotolia, Andrey Kuzmin

Landtagspräsident Boris Rhein hat sich in einem gemeinsamen Aufruf der Präsidentinnen und Präsidenten der deutschen und österreichischen Landesparlamente sowie des Südtiroler Landtages unter Beteiligung des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens zur Teilnahme an der Europawahl am 26. Mai 2019 an die hessischen Wahlberechtigten gewandt:

„Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 26. Mai sind Sie aufgerufen, Ihre Stimme zur Wahl des Europäischen Parlaments abzugeben. Mit dieser Wahl werden wir Europäer erneut die Weichen für unsere Zukunft stellen.

Freiheit, Frieden und Stabilität sind Werte, die uns die Europäische Union bietet. Gerade in einer Welt, die sich vielen Herausforderungen gegenüber stehen sieht, ist es wichtig, dass wir uns der europäischen Werte und deren Nutzen bewusst sind. Mit Ihrer Wahl und dem klaren Bekenntnis zu Europa, helfen Sie die gemeinsamen Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte für uns und die nächsten Generationen zu erhalten.

Wir nehmen die EU hauptsächlich durch die Nachrichten aus Brüssel wahr. Europa ist wichtig, um die Zukunft gut zu meistern. Große Probleme, wie die Herausforderungen durch ein sich wandelndes Klima, können wir nur gemeinsam auf europäischer Ebene lösen. Das Europäische Parlament nimmt im Gesetzgebungsprozess der EU dabei einen zentralen Platz ein.

Bei dieser Wahl ist Ihre Stimme, mit der Sie auch Einfluss auf die Wahl des Kommissionspräsidenten nehmen können, besonders wichtig.

Gestalten Sie Europa mit! Gehen Sie am 26. Mai wählen!“

Gemeinsamer Aufruf der deutschen und österreichischen Landesparlamente sowie des Südtiroler Landtages unter Beteiligung des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens:

Downloads: