Direkt zum Inhalt

Landtagspräsident Norbert Kartmann empfängt Mitglieder der Besatzung der Fregatte „Hessen“

Landtagspräsident Norbert Kartmann und und Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann begrüßten die Mitglieder der Fregatte „Hessen“, die im Rahmen eines mehrtägigen Aufenthalts in Hessen dem Hessischen Landtag einen Besuch abstatteten.

Die Fregatte Hessen wurde zwischen 2001 und 2005 von den Nordseewerken in Emden gebaut. Ihre Hauptaufgabe ist die Luftverteidigung – also Bekämpfung von Flugzeugen und anderen Luftzielen – zum Schutz von Marineverbänden und verbündeten Kräften an Land. Dafür ist sie mit sehr leistungsfähigen Radargeräten und weitreichenden Flugkörpern ausgerüstet. Sie kann auch Führungsaufgaben innerhalb eines Kriegsschiffverbandes leisten.