Direkt zum Inhalt

Landtagspräsidentin Astrid Wallmann gratuliert auf der Abschlussfeier der Modellschule Obersberg in Bad Hersfeld

Freitag, 08.07.2022

„Herzlichen Glückwunsch zum Schulabschluss.

Vor Ihnen liegt ein neuer, aufregender Lebensweg.

Gehen Sie diesen mit Mut und Zuversicht.“

Landtagspräsidentin Astrid Wallmann gratuliert auf der Abschlussfeier

der Modellschule Obersberg in Bad Hersfeld

„Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreich bestandenen Schulabschluss. Hinter Ihnen liegen viele Wochen des intensiven Lernens und sicherlich auch der Anspannung. Ihren Abschluss haben Sie nun in der Tasche. Jetzt beginnt ein neuer, aufregender Lebensweg. Gehen Sie diesen mit Mut und Zuversicht. Dafür wünsche ich Ihnen von Herzen alles Gute.“ Mit diesen Worten gratulierte Hessens Landtagspräsidentin Astrid Wallmann (CDU) dem diesjährigen Abschlussjahrgang der Modellschule Obersberg in Bad Hersfeld.

„Wegen der Corona-Pandemie mussten auch Sie über einen längeren Zeitraum auf das gemeinsame Lernen und das gemeinsame Miteinander vor Ort in der Schule verzichten. Auch deshalb können Sie auf das Abschlusszeugnis in Ihrer Hand ganz besonders stolz sein“, sagte die Landtagspräsidentin an die Abiturientinnen und Abiturienten sowie die Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule gerichtet. Wallmann weiter: „Danken möchte ich den Menschen, die Sie in der nicht einfachen Corona-Zeit auf Ihrem Weg begleitet und unterstützt haben: Ihren Familien und den Lehrerinnen und Lehrern. Vielen Dank für Ihr großes fürsorgliches Engagement.“

In ihrer Rede bestärkte Astrid Wallmann die jungen Erwachsenen darin, mit Optimismus und Tatkraft die eigene Zukunft zu gestalten: „Vor Ihnen liegt das Leben. Glauben Sie an Ihre Träume und versuchen Sie, diese mit Leidenschaft zu verwirklichen. Gerade wenn im Leben nicht alles nach Plan läuft, heißt es an sich zu glauben, und das große Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Das fällt natürlich nicht immer leicht, und genau deshalb ist es wichtig, füreinander da zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen. Unsere Gesellschaft und damit unser Miteinander lebt davon, dass wir nacheinander schauen und uns füreinander stark machen. Gemeinsam können wir mehr bewegen.“

Dies gelte insbesondere für die aktuellen Herausforderungen: „Wir alle werden derzeit täglich und in vielfacher Hinsicht mit dem Begriff der ‚Krise‘ konfrontiert. Wir leben in einer bewegten Zeit. Krisen lösen Sorgen und Ängste aus. Doch ich möchte uns alle und ganz besonders Sie, dazu ermutigen, uns nicht alleine von Sorgen und Ängsten in unserem Leben leiten zu lassen, sondern sich gemeinsam und entschlossen für eine friedliche und gerechte Zukunft einzusetzen. Frieden, Freiheit und Demokratie brauchen unser aller Engagement und ganz besonders das Engagement von jungen Menschen wie Ihnen“, erklärte die Landtagspräsidentin.

„Ich wünsche Ihnen auf dem weiteren Weg alles Gute für Ihre Zukunft“, so die Worte von Astrid Wallmann an die frischgebackenen Abiturientinnen und Abiturienten sowie Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule.

 

Downloads: