Direkt zum Inhalt

Online-Planspiel "EXPERIENCE DEMOCRACY "

Online-Planspiel EXPERIENCE DEMOCRACY "Analog war gestern: Digitale Schule für Hessen"

Im neuen Online-Planspiel EXPERIENCE DEMOCRACY des Hessische Landtages schlüpfen Schülerinnen und Schüler in die Rolle von Abgeordneten.

Zuerst machen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihrer Rolle als Abgeordnete vertraut. Die fiktiven Personen verfügen über eine eigene Biographie und feste politische Standpunkte, zu denen Informationen abgerufen werden können. Im Anschluss tauschen sich die Schülerinnen und Schüler  mit ihren "Kolleginnen und Kollegen" in der Fraktionssitzung über ihre Standpunkte aus und erarbeiten gemeinsam einen Gesetzentwurf.

Es gibt die Fraktionen der Konservativen Partei, der Ökologischen Partei, der Partei der Arbeitnehmenden, der Alternativen Partei, der Freiheitspartei und der Sozialistischen Partei.

Nach der Fraktionssitzung folgt die Ausschusssitzung. Die Positionen werden z. B. im Schulausschuss oder im Ausschuss für Digitalisierung vertreten und mit den Abgeordneten aus anderen Fraktionen diskutiert.

Ziel ist es, einen Kompromiss zu einem finalen Gesetzentwurf zu erarbeiten, über den am Ende abgestimmt werden kann.

Das Planspiel eignet sich, um das Gesetzgebungsverfahren des Hessischen Landtages kennenzulernen und die Aufgaben der Abgeordneten besser zu verstehen. Dabei wird auch die Arbeitsweise und die Organisation des Parlaments vermittelt.

Themen:

  • Analog war gestern - Digitale Schule für Hessen
  • Jugend wählt - Wahlalter senken

 

Informationen:

Dauer: 3 - 3,5 Stunden (Kurzfassung) oder 4 - 4,5 Stunden (Langfassung)

Personenzahl: 18-34 Schülerinnen und Schüler

Klassenstufe: ab Klasse 7 (Kurzfassung empfohlen), ab Klasse 9 (Langfassung empfohlen)

Ausstattung: Pro Teilnehmerin bzw. Teilnehmer wird ein PC oder Laptop mit Mikro und eine Webcam und eine stabile Internetverbindung benötigt

Wenn alle Teilnehmenden in der Schule sind, werden für die komplette Dauer mindestens 2 Räume benötigt, bessen wären 6 Räume (pro Fraktion ein Raum)

Vorbereitung: keine

Kosten: keine

Hinweis: Das Formular zum Datenschutz muss vor Spielbeginn von allen Teilnehmenden vorliegen.

Kontakt:

Isabel Fischer
E-Mail: bildung@ltg.hessen.de
Telefon: 0611/350 267

Susanne Baier
E-Mail: bildung@ltg.hessen.de
Telefon: 0611/350-289

Jonas Seekatz 
E-Mail: bildung@ltg.hessen.de
Telefon: 0611/350 760

Anmeldung und weitere Informationen auf der Jugendhomepage