Direkt zum Inhalt

Projekt „Landtag erleben“

Mittwoch, 04.10.2017, 09:30 Uhr
Schüler der IGS Stierstadt im Landtag - Gespräch mit Abgeordneten, Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei

Der Projekttag ermöglicht Schülern und Jugendgruppen einen praxisorientierten Zugang zum Hessischen Landtag. Sie lernen den Landtag nicht nur als politische Institution, sondern auch den parlamentarischen Betrieb als Arbeitsplatz kennen.

In einem Stationenspiel konnten die Schülerinnen und Schüler der IGS Stierstadt die unterschiedlichen Bereiche vom Sicherheitsdienst über den Fahrdienst, das Restaurant bis hin zum Hessischen Rundfunk erkunden.

Anschließend trafen sie auf Vertreter der verschiedenen Fraktionen und diskutierten mit ihnen über im Unterricht vorbereitete Themen. Besonders die Themen Innere Sicherheit, Terrorismus, Flüchtlinge und Bildung interessierten die Jugendlichen.

"Wie kommen deutsche Bundeswehrgewehre in den Besitz des IS?", wollte eine Schülerin wissen.

Christoph Degen, SPD, Stefan Müller, FDP und Kim Abraham, Die Linke beantworteten diese und andere Fragen und gaben dabei Einblicke in Entscheidungsprozesse im Landtag sowie in die unterschiedlichen Sichtweisen der Parteien.