Direkt zum Inhalt

Sabine Bächle-Scholz

ABG1196.jpg
Diplom-Sozialpädagogin (FH)
CDU, Wahlkreis: 47 - Groß-Gerau I
Zuständig für Wahlkreise: 
Groß-Gerau II
Anschrift: 
Odenwaldstr. 5
64521 Groß-Gerau
Deutschland
Telefon: 
06152/93250
Telefax: 
06152/932593
Geburtsdatum: 
04.03.1965
Geburtsort: 
Rüsselsheim
Konfession: 
Katholisch
Familienstand: 
Verheiratet
Lebenslauf: 
  • 1984 Abitur Maria-Ward-Gymnasium Mainz
  • von 1984 bis 1988 Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik an der Katholischen Fachhochschule Mainz; 1988 Diplomprüfung
  • von 1988 bis 1989 Berufsanerkennungsjahr Kinderzentrum München, Klinik der Sozialen Pädiatrie
  • 1990 Staatliche Anerkennung als Diplom-Sozialpädagogin (FH)
  • 1990 Weiterbildung Montessori Heilpädagogik
  • 1990 Klinischer Sozialddienst des Kinderzentrums München
  • von 1991 bis 1992 Leitung des Spielmobils der Stadt Mainz
  • von 1993 bis 1996 Pflegekinderwesen der Stadt Mainz
  • von 1997 bis 2011 Allgemeiner Sozialer Dienst der Stadt Mainz; Schwerpunkt Maßnahmen der Jugendhilfe.
  • Seit 1994 Mitglied der CDU.
  • Von 1995 bis 1999 Stellv. Ortsvorsitzende Bischofsheim
  • seit 1997 Mitglied in der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA)
  • von 1998 bis 2002 Mitglied des Kreisvorstands der CDA
  • seit 1999 Gemeindeverbandsvorsitzende der CDU Bischofsheim
  • seit 2000 Mitglied des Kreisvorstandes der CDU im Kreis Groß-Gerau
  • seit 2002 Kreisvorsitzende der CDA
  • seit 2007 Bezirksvorsitzende der CDA Südhessen
  • seit 2003 Mitglied des Landesvorstandes der CDA Hessen
  • seit 2003 kooptiertes Mitglied des Bezirksvorstandes der CDU Südhessen
  • seit 2004 Mitglied des Kreisvorstandes der Kommunalpolitischen Vereinigung Groß-Gerau.
  • Seit 1993 Mitglied der Gemeindevertretung Bischofsheim
  • seit 1997 Mitglied Kreistag Groß Gerau; seit 2009 stellv. Vorsitzende der Kreistagsfraktion.
  • Seit 2011 Vertreterin im Landeswohlfahrtsverband Hessen.

Abgeordnete seit 1. Januar 2012;

von 09/2012 bis 17. Januar 2014 Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe (CDA) der Fraktion;

Mitgliedschaften und Funktionen in Ausschüssen und Gremien:
Vorsitzende:
Enquetekommission "Kein Kind zurücklassen - Rahmenbedingungen, Chancen und Zukunft schulischer Bildung in Hessen" seit 13. Januar 2016,
Mitglied in:
Europaausschuss,
Kulturpolitischer Ausschuss,
Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss,
Unterausschuss für Heimatvertriebene, Aussiedler, Flüchtlinge und Wiedergutmachung,
Landesjugendhilfeausschuss.

Angaben nach den Verhaltensregeln: 

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Gemeindevertretung Bischofsheim,
Mitglied

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Jobcenter Groß-Gerau,
Mitglied des Verwaltungsrats

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Kreistag des Landkreises Groß-Gerau,
Mitglied

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Landeswohlfahrtsverband Hessen, Kassel,
Mitglied der Vertreterversammlung

zu 5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 4 VR, Nr. 3 AB)
Vereinsring Bischofsheim,
Schatzmeisterin