Direkt zum Inhalt

Sommerinterview mit Landtags­vizepräsident Dr. Ulrich Wilken

Sommerinterview mit Vizepräsident Dr. Ulrich Wilken © Hessischer Landtag 2021

Mit dem Motorrad in die Berge

Sommerinterview mit dem Vizepräsidenten des Hessischen Landtages Dr. Ulrich Wilken, Fraktion Die Linke

In dieser Sommerpause stellt Ihnen die Pressestelle des Hessischen Landtages die Urlaubspläne des Landtagspräsidenten und der fünf Vizepräsidentinnen und -präsidenten nacheinander vor. Das Interview mit Dr. Ulrich Wilken ist das sechste und letzte der Reihe.

1. Fahren Sie weg oder bleiben Sie in Hessen?
Wenn es die Pandemie erlaubt, möchte mein Motorrad die Alpen(pässe) sehen.

2. Machen Sie grundsätzlich lieber Urlaub am Meer oder in den Bergen?
Eindeutig Berge, da sind die Blicke, Ausblicke und auch die kurvenreichen Straßen überzeugender.

3. Mit welchem Verkehrsmittel verreisen Sie am liebsten?
Motorrad.

4. Wie wohnen Sie am liebsten im Urlaub (Zelt, Hotel, Ferienwohnung...)?
Das kommt immer auf das Angebot vor Ort an, wenn ich so um 17 Uhr eine Unterkunft suche.

5. Was lesen Sie im Urlaub?
Abwechselnd soziologische Fachliteratur und englischsprachige Krimis.

6. Schreiben Sie ein Reisetagebuch?
Nein.

7. Wie sieht für Sie ein perfektes Urlaubsfrühstück aus?
Deftig und ausreichend bis zur Abendmahlzeit.

8. Wanderschuhe oder Flip-Flops?
Motorradstiefel.

9. Gehen Sie im Urlaub lieber essen oder kochen Sie selbst?
Meistens gehe ich essen, es sei denn, ich bin für ein paar Tage in einer Ferienwohnung, dann koche ich gerne.

10. Sind Sie traurig, wenn Sie Koffer packen müssen, weil der Urlaub vorbei ist?
Nein, weil ich den Motorradkoffer sowieso jeden Morgen packe.

 

Kurzbiografie Dr. Ulrich Wilken

Vizepräsident Dr. Ulrich Wilken (62) ist Mitglied der Partei Die Linke. Der gebürtige Rheinländer ist seit 2008 Mitglied des Hessischen Landtages. Der Arbeitswissenschaftler lebt in Frankfurt. In seiner Freizeit spielt er Gitarre und fährt leidenschaftlich gern Motorrad. Wilken ist ledig und hat keine Kinder.