Direkt zum Inhalt

Sommerinterview mit Landtags­vizepräsidentin Karin Müller

Sommerinterview mit Vizepräsidentin Karin Müller © Hessischer Landtag 2021

Mit dem Fahrrad von Kassel nach Offenbach

Sommerinterview mit der Vizepräsidentin des Hessischen Landtages Karin Müller, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

In dieser Sommerpause stellt Ihnen die Pressestelle des Hessischen Landtages die Urlaubspläne des Landtagspräsidenten und der fünf Vizepräsidentinnen und -präsidenten nacheinander vor. Das Interview mit Karin Müller ist das zweite der Reihe.

1. Fahren Sie weg oder bleiben Sie in Hessen?
Überwiegend bleibe ich in Hessen, geplant ist unter anderem eine Radtour von Kassel nach Offenbach über den Radfernweg R4. Außerdem fahre ich drei Tage nach Erfurt zur Bundesgartenschau.

2. Machen Sie grundsätzlich lieber Urlaub am Meer oder in den Bergen?
Lieber am Meer, ist aber kein Grundsatz.

3. Mit welchem Verkehrsmittel verreisen Sie am liebsten?
Am liebsten mit dem Fahrrad, klappt aber nicht immer.

4. Wie wohnen Sie am liebsten im Urlaub (Zelt, Hotel, Ferienwohnung...)?
Hotel.

5. Was lesen Sie im Urlaub?
Für die Sommerferien stehen „Nichts tun“ von Jenny Odell, „Deutschlands schrägste Orte“ von Pia Volk und „Sister Outsider“ von Audre Lorde auf meiner Liste.

6. Schreiben Sie ein Reisetagebuch?
Nein, habe ich das letzte Mal in den Achtzigern beim Interrail gemacht.

7. Wie sieht für Sie ein perfektes Urlaubsfrühstück aus?
Frisch gepresster Orangensaft, schwarzer Kaffee, eine Zeitung und viel Zeit dafür.

8. Wanderschuhe oder Flip-Flops?
Wanderschuhe.

9. Gehen Sie im Urlaub lieber essen oder kochen Sie selbst?
Ich gehe lieber essen.

10. Sind Sie traurig, wenn Sie Koffer packen müssen, weil der Urlaub vorbei ist?
Nein, ich bin auch gerne wieder zu Hause.

 

Kurzbiografie Karin Müller

Vizepräsidentin Karin Müller (58) ist Mitglied der Grünen und seit 2009 Abgeordnete des Hessischen Landtages. Sie ist in Kassel geboren und Nordhessin mit Leib und Seele. Nach ihrer Berufsausbildung zur Verwaltungsfachangestellten studierte sie Soziologie und Politikwissenschaften. Müller lebt in einer Partnerschaft.