Direkt zum Inhalt

Sommerpause im Landtag

Landtagspräsident Boris Rhein wünscht einen schönen Sommer; Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei 2020

"Der Sommer ist in diesem Jahr coronabedingt ganz anders als sonst", so Landtagspräsident Boris Rhein. "Trotz allem will ich Ihnen eine schöne und erholsame Zeit wünschen."

Ab heute beginnt übrigens die sogenannte Sommerpause im Landtag. Die Parlamentsarbeit pausiert aber natürlich nicht; Sommerpause bedeutet lediglich, dass Plenum und Ausschüsse in der Regel nicht tagen. Eine Ausnahme bildet beispielsweise der Haushaltsausschuss, der mindestens zweimal zusammenkommen wird. In den Fraktionen und der Landtagsverwaltung können nun die Dinge aufgearbeitet werden, die während der Sitzungswochen zurückgestellt werden mussten - und die kommenden Monate vorbereitet werden. Außerdem nutzen die Abgeordneten die Sommermonate intensiv für die Betreuung ihrer Wahlkreise. Es wird also auch in den nächsten sechs Wochen einiges los sein in der Herzkammer der hessischen Demokratie.