Direkt zum Inhalt

Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss - 81. Sitzung

Donnerstag, 07.06.2018, 14:00 Uhr
3 Paar Hände übereinander gelegt, symbolisiert Gemeinschaft - Foto: Fotolia 110480620

Sitzungsraum 510 W

Punkt 1:
a) Gesetzentwurf der Fraktion der FDP für ein Zweites Gesetz zur Änderung des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuches (HKJGB)
– Drucks. 19/6267 zu Drucks. 19/5624

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Sozial- und Integrationspolitische Ausschuss empfiehlt dem Plenum, den Gesetzentwurf in dritter Lesung abzulehnen.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gegen DIE LINKE, FDP bei Stimmenthaltung SPD)

b) Dringlicher Entschließungsantrag der Fraktionen der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN betreffend Förderung der landesweiten Vernetzung der Elternbeiräte von Kitas durch das Land – Einrichtung eines Landeselternbeirats
für Kindertageseinrichtungen als Ziel – Drucks. 19/6337

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Sozial- und Integrationspolitische Ausschuss empfiehlt dem Plenum, den Dringlichen Entschließungsantrag anzunehmen.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gegen SPD, DIE LINKE, FDP)

Punkt 2:
Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für ein Zweites Gesetz zur Änderung des Hessischen Altenpflegegesetzes – Drucks. 19/6075
hierzu:
Stellungnahmen der Anzuhörenden
– Ausschussvorlage/SIA/19/125 –
(Teil 1 verteilt am 02.05.18, Teil 2 am 22.05.18)
Stenografischer Bericht (öffentliche Anhörung) der 78. SIA-Sitzung
am 09.05.2018
(verteilt am 29.05.18)

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Sozial- und Integrationspolitische Ausschuss empfiehlt dem Plenum, den Gesetzentwurf in zweiter Lesung unverändert anzunehmen.
    (CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP bei Stimmenthaltung DIE LINKE)

Punkt 3:
a) Antrag der Fraktion der FDP betreffend Hessen ist auf ein Einwanderungsgesetz für eine geänderte Zuwanderungsstrategie angewiesen – Drucks. 19/6289
SIA, WVA
Beschluss WVA 19/63 vom 09.05.2018:
Der Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung schlägt dem federführenden Sozial- und Integrationspolitischen Ausschuss vor, dem Plenum die Ablehnung des Antrags zu empfehlen.
(CDU, GRÜNE, LINKE gegen SPD, FDP)

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Sozial- und Integrationspolitische Ausschuss empfiehlt dem Plenum, den Antrag abzulehnen.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE gegen SPD, FDP)

b) Dringlicher Entschließungsantrag der Fraktionen der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN betreffend Fachkräftesicherung in Hessen setzt auf Aus- und Weiterbildung, spricht weitere Zielgruppen an und öffnet den Arbeitsmarkt für Zugewanderte
– Drucks. 19/6336
SIA, WVA
Beschluss WVA 19/63 vom 09.05.201:
Der Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung schlägt dem federführenden Sozial- und Integrationspolitischen Ausschuss vor, dem Plenum die Annahme des Dringlichen Entschließungsantrags zu empfehlen.
(CDU, GRÜNE gegen LINKE, FDP bei Enth. SPD)

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Sozial- und Integrationspolitische Ausschuss empfiehlt dem Plenum, den Dringlichen Entschließungsantrag anzunehmen.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gegen SPD, DIE LINKE, FDP)

Punkt 4:
Antrag der Fraktion DIE LINKE betreffend Gesundheitsämter müssen über Schwangerschaftsabbruch informieren – Drucks. 19/6335

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Antrag wird von der Tagesordnung abgesetzt.
    (einvernehmlich)

Punkt 5: – im KPA zur abschließenden Beratung –
Antrag der Fraktionen der SPD und der FDP betreffend Anhörung zum Programm Integration durch Anschluss und Abschuss (InteA) – Drucks. 19/6286
KPA, SIA

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Sozial- und Integrationspolitische Ausschuss überlässt dem Kulturpolitischen Ausschuss die Beschlussfassung.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei Stimmenthaltung FDP und bei Nichtteilnahme SPD, DIE LINKE)

Punkt 6:
a) Antrag der Abg. Merz, Alex, Decker, Di Benedetto, Gnadl, Roth, Dr. Sommer (SPD) und Fraktion betreffend Konsequenzen aus Hessischem Sozialbericht ziehen – Drucks. 19/6287
b) Antrag der Fraktion DIE LINKE betreffend Konsequenzen aus dem zweiten hessischen Landessozialbericht ziehen – Landesaktionsplan gegen Kinderarmut realisieren – Drucks. 19/6415
c) Dringlicher Entschließungsantrag der Fraktionen der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN betreffend Zweiter Hessischer Landessozialbericht als wichtiger Grundlage für eine weiterhin zukunftsweisende Sozialpolitik in Hessen
– Drucks. 19/6478

  • Beschluss zu Punkt 6 a) bis c):
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Die Beschlussfassung wird vertagt.
    Die Obleute verständigen sich am Rande des nächsten Plenums über das weitere Verfahren.
    (einvernehmlich)

Punkt 7: – im RTA zur abschließenden Beratung –
Entschließungsantrag der Fraktion der SPD betreffend § 219a StGB – Drucks. 19/6412
RTA, SIA

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Sozial- und Integrationspolitische Ausschuss überlässt dem Rechtspolitischen Ausschuss die Beschlussfassung.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP gegen SPD, DIE LINKE)

Punkt 8:
Dringlicher Entschließungsantrag der Fraktion der FDP betreffend Erzieherinnen und Erzieher verdienen jederzeit Wertschätzung und Anerkennung – Drucks. 19/6431

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Sozial- und Integrationspolitische Ausschuss empfiehlt dem Plenum, den Antrag abzulehnen.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gegen SPD, DIE LINKE, FDP)

Punkt 9:
Berichtsantrag der Abg. Schott (DIE LINKE) und Fraktion betreffend Versorgungsatlanten und ambulanter Gesundheitsversorgung – Drucks. 19/5814
hierzu:
Schreiben des HMSI
– Ausschussvorlage/SIA/19/123 –
(eingegangen und verteilt am 14.03.18)

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Die Beschlussfassung wird vertagt.
    (einvernehmlich)

Punkt 10:
Berichtsantrag der Abg. Merz, Alex, Decker, Di Benedetto, Gnadl, Roth, Dr. Sommer, Strube (SPD) und Fraktion betreffend Hessische Initiative „Gemeinsam aktiv für die Integration von Flüchtlingen in die Arbeitswelt – Perspektiven für Menschen, Wirtschaft, Arbeitsmarkt,
Hessen“ – Drucks. 19/6026
hierzu:
Schreiben des HMSI vom 06.03.2018
– Ausschussvorlage/SIA/19/126 –
(eingegangen am 03.04.18, verteilt am 06.04.18)

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des Berichts im Sozial- und Integrationspolitischen Ausschuss als erledigt.
    (einvernehmlich)

Punkt 11:
Berichtsantrag der Abg. Gnadl, Alex, Barth, Faeser, Geis, Habermann, Hartmann, Hofmann, Hofmeyer, Löber, Müller (Schwalmstadt), Özgüven, Dr. Sommer, Strube, Waschke, Ypsilanti (SPD) und Fraktion betreffend Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes (ProstSchG)
– Drucks. 19/6054
hierzu:
Schreiben des HMSI
– Ausschussvorlage/SIA/19/127 –
(eingegangen und verteilt am 18.04.18)

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des Berichts im Sozial- und Integrationspolitischen Ausschuss als erledigt.
    (einvernehmlich)

Punkt 12:
Berichtsantrag der Abg. Dr. Sommer, Alex, Decker, Di Benedetto, Gnadl, Merz, Roth (SPD) und Fraktion betreffend Zytostatika herstellende Apotheken in Hessen – Drucks. 19/6201
hierzu:
Schreiben des HMSI vom 09.05.2018
– Ausschussvorlage/SIA/19/129 –
(eingegangen und verteilt am 22.05.18)

  • Beschluss:
    SIA 19/81 – 07.06.2018
    Der Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des Berichts im Sozial- und Integrationspolitischen Ausschuss als erledigt.
    (einvernehmlich)

Punkt 13:
Verschiedenes