Direkt zum Inhalt

Stellung des Baugerüsts

Seit dem 16. April 2018 entsteht in mehreren Etappen ein Baugerüst vor dem Wiesbadener Stadtschloss. Da das Gerüst kein einfaches Fassadengerüst ist, sondern auch eine provisorische Schutzdachkonstruktion tragen soll, muss hier in doppelter Lage gestellt und statisch auf stabile Tragkraft geprüft werden.

Nach dem Aufbau wird das Baugerüst mit einer speziell entworfenen Verkleidung bespannt, die eine originalgetreue Abbildung des Schlosses zeigt, so wie sie vor der Gerüststellung fotografiert wurde. So sollen Besucher des Schlossplatzes und den dort beliebten Festen und Märkten auch während der Bauphase einen möglichst lebhaften Eindruck von der ursprünglichen Optik des Platzes haben.