Direkt zum Inhalt

Tarek Al-Wazir

Tarek Al-Wazir, Abgeordneter von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Porträt, Bildrechte: (c) HMWEVW - Oliver Rüther
Staatsminister
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Wahlkreis: 43 - Offenbach-Stadt
Zuständig für Wahlkreise: 
Offenbach-Stadt
Anschrift: 
Kaiser-Friedrich-Ring 75
65185 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: 
+49 69 82363268
Geburtsdatum: 
03.01.1971
Geburtsort: 
Offenbach am Main
Familienstand: 
Verheiratet, 2 Kinder
Lebenslauf: 
  • 1991 Abitur, 1991 bis 1992 Zivildienst
  • 1992 Studium der Politologie in Frankfurt am Main, Abschluss: Diplom-Politologe.
  • Seit 1989 Mitglied von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.
  • Von 1992 bis 1994 Vorsitzender der Grünen Jugend Hessen
  • von 2006 bis 2015 Mitglied des Parteirats des Bundesverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • von 2007 bis 2013 Vorsitzender des Landesverbandes BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Hessen.
  • Von 1993 bis 1997 und von 2000 bis 2016 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Offenbach am Main.
  • Von 18. Januar 2014 bis 17. Januar 2019 Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
  • seit 18. Januar 2019 Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.
  • 2004 Mitglied der 12., 2009 Mitglied der 13., 2010 Mitglied der 14. und 2012 Mitglied der 15. Bundesversammlung.

Abgeordneter von 5. April 1995 bis 19. November 2008, von 19. November 2008 bis 5. Februar 2009 Mitglied des Hauptausschusses (Art. 93 HV), Abgeordneter von 30. Januar 2009 bis 16. Oktober 2017 und seit 18. Januar 2019;

von 7. April 1999 bis 8. Mai 2000 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN,
von 9. Mai 2000 bis 17. Januar 2014 Fraktionsvorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Angaben nach den Verhaltensregeln: 

zu 3. Funktionen in Unternehmen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 2 VR, Nr. 3 AB)
Bauland-Offensive Hessen GmbH, Frankfurt am Main,
Mitglied des Aufsichtsrates

zu 3. Funktionen in Unternehmen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 2 VR, Nr. 3 AB)
HA HessenAgentur GmbH, Wiesbaden,
Vorsitzender des Aufsichtsrates

zu 3. Funktionen in Unternehmen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 2 VR, Nr. 3 AB)
Messe Frankfurt GmbH,
Mitglied des Aufsichtsrates

zu 3. Funktionen in Unternehmen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 2 VR, Nr. 3 AB)
NH ProjektStadt GmbH, Frankfurt am Main,
Mitglied des Aufsichtsrates

zu 3. Funktionen in Unternehmen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 2 VR, Nr. 3 AB)
Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH Frankfurt am Main,
Vorsitzender des Aufsichtsrates und des Hauptausschusses,
Mitglied der Gesellschafterversammlung

zu 3. Funktionen in Unternehmen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 2 VR, Nr. 3 AB)
Regionalmanagement Mittelhessen GmbH, Gießen,
Mitglied des Aufsichtsrates

zu 3. Funktionen in Unternehmen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 2 VR, Nr. 3 AB)
Regionalmanagement Nordhessen GmbH, Kassel,
Mitglied des Aufsichtsrates

zu 3. Funktionen in Unternehmen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 2 VR, Nr. 3 AB)
Rheingau Musikfestival Konzertgesellschaft mbH, Oestrich-Winkel,
Mitglied des Kuratoriums

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale, Frankfurt am Main,
stellvertr. Mitglied des Verwaltungsrates

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
WI-Bank (Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen), Frankfurt am Main,
Vorsitzender des Ausschusses, Vorsitzender des Beirates

zu 5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 4 VR, Nr. 3 AB)
Frankfurt Main Finance e. V., Frankfurt am Main,
Mitglied des Vorstandes, Mitglied des Präsidiums

zu 5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 4 VR, Nr. 3 AB)
Landesstiftung "Miteinander in Hessen", Wiesbaden,
Mitglied des Kuratoriums

zu 5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 4 VR, Nr. 3 AB)
Stiftung "Leiseres Mittelrheintal",
Mitglied des Beirates