Direkt zum Inhalt

Telefonsprechstunde mit der Vorsitzenden des Petitionsausschusses Manuela Strube am 04.06.2020

Mittwoch, 20.05.2020

Wiesbaden – Nachdem die erste Telefonsprechstunde mit der Vorsitzenden in der vergangenen Woche von den Bürgerinnen und Bürgern gerne angenommen wurde, bietet der Petitionsausschuss erneut eine Gesprächsmöglichkeit an.

Diese wird angesichts der gegenwärtigen durch den Corona-Virus bedingten Situation wieder als Telefonsprechstunde durchgeführt.

Die Sprechstunde findet statt am

Donnerstag, 04.06.2020                                                   

                        ab 15:00 Uhr

 

Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, in einem informellen Telefongespräch ihr konkretes Anliegen – soweit es Bitten oder Beschwerden über Handlungen oder Unterlassungen von Behörden des Landes Hessen betrifft – vorzutragen.

Auch ohne den üblichen persönlichen Kontakt bei einer Vorsprache konnte in der letzten „Bürgersprechstunde am Telefon“ mit den Bürgerinnen und Bürgern ein weiteres Vorgehen besprochen und nützliche Informationen gegeben werden. Die bisherigen Bürgersprechstunden wurden beispielsweise genutzt, um Anfragen zu Behördenentscheidungen oder Probleme mit Sozialbehörden, Finanz- oder Bauämtern zu schildern. Auch mit aufenthaltsrechtlichen Angelegenheiten kann sich der Petitionsausschuss befassen. 

Die Vorsitzende des Petitionsausschusses Frau Abgeordnete Manuela Strube (SPD) steht Ihnen am Telefon als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0611 350 229 oder per E-Mail petitionen@ltg.hessen.de bis zum 03.06.2020 erforderlich. Sie werden bei Ihrer Anmeldung weitere Informationen zum Ablauf der Telefonsprechstunde erhalten.

 

Downloads: