Direkt zum Inhalt

Wahlstation in der Rechtsreferendarausbildung

roter Würfel mit Paragrafenzeichen auf Tastatur_Fotolia_77127854

Der Hessische Landtag bietet die Möglichkeit, in der Kanzlei des Hessischen Landtages eine Stage der Rechtsreferendarausbildung abzuleisten.

Bei der Landtagskanzlei handelt es sich um eine anerkannte Ausbildungsstelle im Rahmen der dreimonatigen Wahlstation (§ 29 Abs. 2 Nr. 5 JAG) im Schwerpunktbereich „Staat und Verwaltung“. Zu den parlamentarischen Aufgaben des Hessischen Landtages gehören insbesondere die Gesetzgebung (Vorbereitung, Zustandekommen, Ausfertigung), die Kontrolle der Regierung, die Herstellung der Öffentlichkeit sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Behandlung von Petitionen, die Mitwirkung in Angelegenheiten der EU sowie innerhalb des föderalistischen Gefüges des Bundesrepublik Deutschland.

Gleichzeitig nimmt die Kanzlei des Landtages aber auch Tätigkeiten einer allgemeinen Verwaltung (Planung und Organisation von Sitzungen und Veranstaltungen, Gebäudemanagement, IT-Management, Haushalt, Verträge, Vergabe und Beschaffung, Informationszugang und Datenschutz, Hausrecht) sowie Rechtsberatung in parlamentarischen Angelegenheiten und als Geschäftsstelle des Landtages in Verfahren vor dem Hessischen Staatsgerichtshof wahr.

Für eine Wahlstation im Schwerpunktbereich „Staat und Verwaltung“ in der Landtagskanzlei können Sie sich bis zu vier Monate vor Beginn der Wahlstation bewerben; wir empfehlen jedoch einen Vorlauf von mindestens sechs Monaten vor dem geplanten Beginn Ihrer Wahlstation. Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Abiturzeugnis, Zeugnis des Ersten Staatsexamens und ggf. weiteren Zeugnissen sowie Stationszeugnissen (soweit bereits vorhanden).

Bitte richten Sie Ihr Bewerbungsschreiben per E-Mail (Anlagen möglichst als eine PDF-Datei) mit dem Betreff Wahlstation und dem gewünschten Zeitraum an die E-Mail-Adresse: personal@ltg.hessen.de oder schriftlich an: Hessischer Landtag, Justitiariat, Schlossplatz 1-3, 65183 Wiesbaden.

Downloads: