Direkt zum Inhalt

Wiebke Knell

Wiebke Knell, Porträtfoto, FDP, Foto:
Politikwissenschaftlerin
Freie Demokraten, Landesliste
Zuständig für Wahlkreise: 
Waldeck-Frankenberg I, Waldeck-Frankenberg II, Schwalm-Eder I, Schwalm-Eder II, Eschwege-Witzenhausen
Anschrift: 
Schlossplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Deutschland
Geburtsdatum: 
24.10.1981
Geburtsort: 
Schwalmstadt
Konfession: 
Evangelisch
Familienstand: 
Verheiratet, 1 Kind
Lebenslauf: 
  • 2001 Abitur an der Melanchtonschule Steinatal
  • von 2002 bis 2008 Studium der Politikwissenschaften, Rechtswissenschaften und Mittleren und Neueren Geschichte an den Universitäten Gießen, Brest (Frankreich) und Mainz,
    Abschluss Politikwissenschaftlerin M.A.
  • von 2008 bis 2009 Volontariat in einer PR-Agentur
  • von 2009 bis 2014 Beauftragte für Unternehmenskommunikation in einem Verkehrsdienstleistungsunternehmen in Frankfurt am Main
  • von 2014 bis 2017 Bereichsleiterin Kommunikation / Pressesprecherin bei einem hessischen Arbeitgeberverband des Handwerks in Bad Wildungen.
  • Seit 2000 Mitglied der Freien Demokraten
  • von 1998 bis 2016 Mitglied der Jungen Liberalen
  • seit 2004 stv. Vorsitzende der FDP Schwalm-Eder
  • seit 2005 Mitglied im Landesvorstand der FDP Hessen
  • seit 2015 Mitglied im Präsidium der FDP Hessen;
    Delegierte zu Bezirks-, Landes- und Bundesparteitagen.
  • Seit 2006 Mitglied des Kreistags des Schwalm-Eder-Kreises;
    dort seit 2011 Fraktionsvorsitzende
  • seit 2006 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Neukirchen;
    dort seit 2016 Fraktionsvorsitzende.

Abgeordnete seit 1. November 2017;

seit 18. Januar 2019 stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Freie Demokraten-Fraktion,

Sprecherin für:
den ländlichen Raum, Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz,
Frauen, Gleichstellung und Diversity;

Mitgliedschaften und Funktionen in Ausschüssen und Gremien:
Mitglied in:
Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz,
Hessischer Tierschutzbeirat,
Landesbetriebskommission für den Landesbetrieb "Hessen-Forst",
Stiftung Natura 2000,
Stiftungsrat der Stiftung "Hessischer Naturschutz".

Angaben nach den Verhaltensregeln: 

zu 1. Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Hessischen Landtag
(§ 1 Abs. 1 Nr. 1 VR, Nr. 2 Ausführungsbestimmungen - AB)
Fachverband Leben, Raum Gestaltung Hessen/Rheinland-Pfalz,
Bereichsleiterin Kommunikation

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Kreissparkasse Schwalm-Eder, Schwalmstadt,
Mitglied im Vorstand des Regionalbeirates (ehrenamtlich)

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Landesbetrieb HessenForst, Kassel,
Mitglied der Betriebskommission (ehrenamtlich)

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Neukirchen (Knüll),
Mitglied der Stadtverordnetenversammlung (ehrenamtlich)

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Schwalm-Eder-Kreis, Homberg (Efze),
Mitglied des Kreistages (ehrenamtlich)

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
Tierschutzbeirat Hessen, Wiesbaden,
Mitglied (ehrenamtlich)

zu 4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
(§ 1 Abs. 2 Nr. 3 VR, Nr. 3 AB)
WI-Bank (Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen), Frankfurt am Main,
Mitglied des Beirates Landwirtschaft

zu 5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 4 VR, Nr. 3 AB)
Sparkassenstiftung der Kreissparkasse Schwalm-Eder für den Altkreis Ziegenhain, Schwalmstadt,
Mitglied des Kuratoriums (ehrenamtlich)

zu 5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 4 VR, Nr. 3 AB)
Stiftung Hessischer Naturschutz, Wiesbaden,
Mitglied des Stiftungsrates (ehrenamtlich)

zu 5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
(§ 1 Abs. 2 Nr. 4 VR, Nr. 3 AB)
Stiftung Hessischer Tierschutz, Wiesbaden,
Mitglied des Stiftungsrates (ehrenamtlich)