Girls‘ Day im Hessischen Landtag

Donnerstag, 28.03.2019, 09:30 Uhr
Girls Day 2019 im Hessischen Landtag. Gruppenfoto im Innenhof. Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei 2019

Am 28. März begrüßte die Verwaltung des Hessischen Landtags interessierte Mädchen der Klassen fünf bis zehn in ihren Räumen.

Nach wie vor ist der Anteil der Frauen in Technikberufen sowie in natur- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen eher gering. Deshalb wird der Girls‘ Day dazu genutzt, junge Mädchen an die „typisch männlichen“ Berufe heranzuführen.

Nach einem gemeinsamen Frühstück und einem Power-Point-Vortrag über die Arbeit des Hessischen Landtags folgte eine Führung durch das Landtagsgebäude. Nach dem Mittagessen erwartete die Schülerinnen eine Präsentation über die Handhabung und den Einsatz von Elektrotechnik im Landtagsgebäude und die Arbeit in der Schlosserei und Malerei. Anschließend schnupperten die Girls in die Domäne des Fahrdienstes hinein. Zum Abschluss stellte sich der Bereich Ausschussgeschäftsführung und Plenardokumentation vor und die Mädchen hatten die Möglichkeit, mit Unterstützung aus der Pressestelle eine Pressemitteilung über ihren Aufenthalt anzufertigen.