Online-Planspiele

Laptop mit Smartphone auf Tisch; Foto: @unsplash.com

EXPERIENCE DEMOCRACY 

Einmal Abgeordnete bzw. Abgeordneter sein und mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Fraktion einen Gesetzesantrag entwerfen?

Wie das geht, fragt ihr euch? Ganz einfach: Mitmachen im neuen Online-Planspiel EXPERIENCE DEMOCRACY des Hessischen Landtages. 

Teilnehmen könnt ihr mit eurer Klasse, eurem Kurs oder auch mit einer Jugendgruppe.

Moderatorinnen bzw. Moderatoren begleiten euch online durch die Spielphasen.

Wie läuft es konkret ab?

Zuerst macht ihr euch mit eurer Rolle als Abgeordnete bzw. Abgeordneter vertraut. Ihr erhaltet im Spiel eine eigene Abgeordneten-Biografie und feste politische Standpunkte, zu denen ihr Infos abrufen könnt. Im Anschluss tauscht ihr euch mit euren Kolleginnen und Kollegen in der Fraktionssitzung über eure Standpunkte aus und erarbeitet gemeinsam einen Gesetzentwurf.

Es gibt die Fraktionen der Konservativen Partei, der Ökologischen Partei, der Partei der Arbeitnehmenden, der Alternativen Partei, der Freiheitspartei und der Sozialistischen Partei.

Nach der Fraktionssitzung geht es in die Ausschusssitzung. Die Position eurer Fraktion werdet ihr in verschiedenen Ausschüssen vertreten und mit den Abgeordneten aus anderen Fraktionen diskutieren.

Ziel ist es, einen Kompromiss zu einem finalen Gesetzentwurf zu erarbeiten, über den am Ende abgestimmt werden kann.

Das Planspiel eignet sich perfekt, um das Gesetzgebungsverfahren des Hessischen Landtages kennenzulernen und die Aufgaben der Abgeordneten besser zu verstehen.

Hier findet ihr das Begrüßungsvideo des Landtagspräsidenten und einen kleinen Einblick ins Planspiel

 

THEMA:

Thema 1: Analog war gestern - Digitale Schule für Hessen
Thema 2: Jugend wählt - Wahlalter senken

 

INFOS:

Die Anmeldung erfolgt über unser Onlineformular

Dauer: 3 - 3,5 Stunden (Kurzfassung) oder 4 - 4,5 Stunden (Langfassung)

Beginn: frei wählbar

Personenzahl: 18-34 Schülerinnen und Schüler

Klassenstufe: ab Klasse 7 (Kurzfassung empfohlen), ab Klasse 9 (Langfassung empfohlen)

Ausstattung: Pro teilnehmender Person wird ein PC oder Laptop mit Mikro und eine Webcam sowie eine stabile Internetverbindung benötigt

Wenn alle Teilnehmenden in der Schule sind, werden für die komplette Dauer mindestens 2 Räume benötigt, bessen wären 6 Räume (pro Fraktion ein Raum)

Vorbereitung: keine

Kosten: keine

Hinweis: Das Formular zum Datenschutz muss vor Spielbeginn von allen Teilnehmenden vorliegen.

 

 

 

OPS-Digitalisierung mit Schülerinnen und Schülern der Freiherr-vom-Stein-Schule Hünfelden am 09.11.2020, Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei, S. Baier 2020

 

 

Kontakt

Isabel Fischer

E-Mail: bildung@ltg.hessen.de

Telefon: 0611/350 267

 

Jonas Seekatz 

E-Mail: bildung@ltg.hessen.de

Telefon: 0611/350 760