Planspiel „Wir sind Abgeordnete“

Artikelbild-Planspiel2.jpg

Für Schüler ab der 10. Klasse

Das Planspiel "Wir sind Abgeordnete" findet im Plenarsaal des Landtags statt. Ihr schlüpft in die Rolle von Abgeordneten und ordnet euch den fiktiven Fraktionen von Konservativer Partei, Ökologischer Partei, Arbeitnehmerpartei, Alternativen Partei, Freiheitspartei oder der So­zialistischen Partei zu. Ihr wählt eine Landtagspräsidentin oder einen Landtagspräsidenten sowie eine Ministerpräsidentin oder einen Ministerpräsidenten. In den Fraktionssitzungen erarbeitet ihr Anträge oder Gesetzentwürfe, stellt sie in der Plenarsitzung vor, diskutiert sie in den Ausschusssitzungen und stimmt abschließend in einer Plenarsitzung darüber ab.

Diese Themen stehen zur Auswahl:

1. Verbesserung des Schulsystems

2. Maßnahmen für eine nachhaltige Verkehrspolitik

3. Freigabe weicher Drogen

Im Planspiel ist das Spielszenario (die Ausgangssituation mit Sitzverteilung, Regierungsmehrheit, Opposition etc.) zwar vorgegeben, aber die Verhand­lungen und Ent­scheidungs­prozesse sind ergebnisoffen. Durch eure aktive Rolle gestaltet ihr den Verlauf und die Ergebnisse des Planspiels selbst, in dem ihr miteinander diskutiert und nach Lösungen sucht.

Im Planspiel werden  

  • relativ komplexe politische Themen begreifbar
  • parlamentarische Verfahren und Prozesse erlebbar
  • die unterschiedlichen Interessen und Positionen der Fraktionen am Rednerpult präsentiert
  • mehrheitsfähige Kompromisse gesucht
  • Möglichkeiten und Grenzen der parteipolitischen Interessensdurchsetzung deutlich

 

Teilnahme und Anmeldevoraussetzungen:

Bewerben können sich nur Klassen oder Kurse ab Klasse/Jahrgangsstufe 10, keine Einzelpersonen. Die Teilnehmerzahl für ein Planspiel ist begrenzt auf 60 bis maximal 120 Schülerinnen und Schüler.

Die Planspieltermine 2020 sind leider bereits vergeben.

Bewerbungsstart für die Planspiele 2021:
Herbst 2020“

 

 

Foto: Gespräch mit den Abgeordneten aller Fraktionen

 

FotoPlanspiel-Gespraech_mit_den_Abgeordneten_aller_Fraktionen.JPG

 

Eindrücke aus dem Parlamentsplanspiel vom 20.02.2019

FotoPlanspiel20022019-InhaltlicheVorbereitungderOekologischenPartei.JPG
FotoPlanspiel20022019-InhaltlicheVorbereitungderAlternativenPartei.JPG
FotoPlanspiel20022019-RedeuebungenamRednerpultimPlenarsaal.JPG
FotoPlanspiel20022019-Plenarsitzung.jpg

Kontakt

Susanne Baier
E-mail: Bildung@ltg.hessen.de

Tel. 0611/350-289