Planspiel "Wir sind Abgeordnete" mit Schülerinnen und Schülern der Albert-Schweitzer-Schule Hofgeismar am 27.11.2019

Abstimmung während des Planspiels "Wir sind Abgeordnete" am 27.11.2019, Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei

Am 27.11.19 durften 72 Schüler/innen der Nikolaus-August-Otto-Schule Bad Schwalbach, 11 Schüler/innen der Albert-Schweitzer-Schule Hofgeismar und ein Einzelteilnehmer im Plenarsaal Platz nehmen und einen Tag lang Schüler-Abgeordnete sein.

Nach der Begrüßung durch Frau Vizepräsidentin Karin Müller ging es für die Schüler-Abgeordneten mit der konstituierenden Sitzung los, in der die Landtagspräsidentin und der Ministerpräsident mit deutlichen Mehrheiten gewählt wurden.

In dem anschließenden Gespräch mit Birgit Heitland (CDU), Katrin Schleenbecker (Bündnis 90/Die Grünen), Oliver Ulloth (SPD), Robert Lambrou (AfD), Stefan Müller (Freie Demokraten) und Hermann Schaus (DIE LINKE) war vor allem die Arbeit als Abgeordnete Thema der Fragen.

In den anschließenden ersten Fraktionssitzungen wurden Anträge zu den Themen Verkehr, Drogen und Bildung erarbeitet, zu denen dann in der 2. Plenarsitzung Stellung bezogen wurde. In den Ausschüssen wurde dann zu den entsprechenden Themen eine Beschlussempfehlung für alle Abgeordneten abgegeben.

In der finalen dritten Plenarsitzung kam es dann zur Abstimmung. Trotz einiger Uneinigkeiten in den Ausschüssen, konnte die Koalition ihre Mehrheit nutzen und ihre Anträge zum Thema Bildung (konservative Fraktion) und Verkehr (ökologische Fraktion) durchbringen. Abgelehnt wurden dagegen der Antrag der Arbeitnehmerfraktion zur Bildungspolitik und der Vorschlag der alternativen Fraktion zur Verkehrs-Thematik. Abschließend standen die Anträge zum Thema Drogen zur Abstimmung. Der Antrag der Freiheitspartei wurde dabei abgelehnt, während die sozialistische Fraktion ihren Antrag mit einer knappen Mehrheit durchbringen konnte.

Insgesamt sehr zufrieden beendeten die Schüler-Abgeordneten ihren Arbeitstag.

Planspiel "Wir sind Abgeordnete" am 27.11.2019, Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei