Schülerwettbewerb

Schülerwettbewerb - Flyer des Schülerwettbewerbs 1848 2018 Einigkeit, Recht, Freiheit, Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei

 

Jährlich wechselnde Themen

In jedem Schuljahr wartet ein neues Thema auf eure Bearbeitung. Im Schuljahr 2017/2018 war das Thema „Hessen – das Land und seine Verfassung“. Das Thema des nächsten Schülerwettbewerbs im Schuljahr 2018/2019 lautet: "1848-2018 Einigkeit, Recht und Freiheit. 170 Jahre Märzrevolution und Paulskirchenversammlung ". Ein spannendes Thema, denn damals erhielten heute für uns selbstverständliche Rechte und Freiheiten wichtige Impulse. Menschen machten sich zum Beispiel stark für Meinungsfreiheit, Glaubensfreiheit, das Recht auf Bildung und Frauenrechte.

Das Schülerheft mit detaillierten Informationen zum aktuellen  Schülerwettbewerb 2018/2019 findest Du am Seitenende als PDF zum downloaden.

Wer kann mitmachen?

Die Schülerwettbewerbe rund um die politische, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung Hessens richten sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II hessischer Schulen sowie an Jugendliche hessischer Jugendverbände. Sie stellen unterschiedliche Anforderungen, da sie dem Leistungsstand der Jahrgangsstufen 9 bis 13 gerecht werden wollen. Die ausgewählten Themenstellungen können in Einzel-, Gruppen- oder Projektarbeit ausgeführt werden. Für die Klassen 6 bis 8 wird zur Teilnahme am Wettbewerb ein Fragenbogen zur Bearbeitung zur Verfügung gestellt.

Wie ist der Ablauf?

Zu Beginn des Schuljahres wird eine Broschüre mit kompakten Informationen zum Thema des aktuellen Schülerwettbewerbs verschickt und auf der Homepage des Landtags und der Landeszentrale für Politische Bildung veröffentlicht. Darin befinden sich auch alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen und den Terminen.

Die Preisverleihung findet natürlich ganz „feierlich“ und voraussichtlich am 30. April 2019, 14.00 Úhr im Hessischen Landtag statt.

Was gibt es zu gewinnen?

  • 1. Preis: Mehrtägige Studienreise
  • 2. Preis: Tagesfahrten
  • 3. Preis: Wertvolle Buch- und Sachpreise

Die Jury

Die eingereichten Arbeiten werden unter der Berücksichtigung von Schularten, Klassen und Jahrgangsstufen bewertet. Die Jury wird von der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung einberufen und setzt sich zusammen aus Vertretern der Hessischen Landeszentrale für Politische Bildung, des Hessischen Landtags, aus Fachleuten (Historikern, Politikwissenschaftlern) und Pädagogen.

Seminar für Lehrkräfte zum Schülerwettbewerb 2018/2019

Der Schülerwettbewerb 2018/2019 hat das Thema“ Hessen und die Revolution von 1848“  Wir möchten mit diesem Seminar hessischen Lehrerinnen und Lehrern sowie anderen Multiplikatoren den aktuellen Schülerwettbewerb vorstellen und Hinweise für einen handlungsorientierten Umgang mit dem Wettbewerb geben. Im Rahmen des Seminars werden auch Anregungen und Materialien für den Unterricht vorgestellt.

Wann: 4. September 2018

Wo? Hessisches Hauptstaatsarchiv, Wiesbaden

 

Schülerwettbewerb - Aufführung einer Schülergruppe vor Publikum in der Ausstellungshalle des Hessischen Landtags, Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei
Schülerwettbewerb - Preisverleihung des Schülerwettbewerbs vor Publikum in der Ausstellungshalle des Hessischen Landtags, Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei