Seminar "Im Zentrum der Landespolitik"

Montag, 17.06.2019 bis Mittwoch, 19.06.2019
Gruppenfoto Seminar "Im Zentrum der Landespolitik". Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei 2019

20 Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse der Theo-Koch-Schule Grünberg und sieben Praktikanten bei der Kanzlei des Landtags nahmen vom 17. bis 19. Juni 2019 am Seminar „Im Zentrum der Landespolitik“ teil.

Neben dem Besuch der Landeszentrale für politische Bildung, der Besprechung der Themen der Plenarwoche insbesondere eines Gesetzentwurfes der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN,  stand der Besuch der Plenarsitzung und das Gespräch mit dem Direktor beim Landtag, Herrn von Unruh, auf der Tagesordnung des ersten Tages. Am Dienstag bildeten sich vier Arbeitsgruppen zu den Themen: Abgeordnete, Fraktionen, Medien und Politik sowie Umweltpolitik insbesondere Klimaschutz. Die Arbeitsgruppen interviewten zu ihren Themenschwerpunkten Abgeordnete, Ministerinnen und Minister sowie Journalisten.

Am letzen Tag konnten die Schülerinnen und Schüler der Vizepräsidentin Karin Müller viele Fragen stellen unter anderem über Ihren Arbeitsalltag und den Umgang mit den einzelnen Fraktionen. Abschließend präsentierten alle Arbeitsgruppen ihre Ergebnisse aus den Interviews. Nach drei spannenden Tagen in Wiesbaden traten die Schülerinnen und Schüler ihre Heimreise nach Grünberg an.“