Direkt zum Inhalt

Übergabe eines Weihnachtsbaumes an den Hessischen Landtag

Mittwoch, 27.11.2019, 15:30 Uhr
Weihnachtsbaumübergabe der PEFC-Arbeitsgruppe an den Hessischen Landtag. Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei 2019

Die regionale PEFC-Landesgruppe Hessen hat dem Hessischen Landtag auch in diesem Jahr einen Weihnachtsbaum aus nachhaltiger und naturnaher Waldwirtschaft für die Eingangshalle des Plenargebäudes überlassen.

Gemeinsam mit der amtierenden hessischen Weihnachtsbaumkönigin Marina Weinreich übergab der stellvertretende Vorsitzende der regionalen PEFC-Arbeitsgruppe Hessen e. V., Christian Raupach, die festlich geschmückte Nordmanntanne an Landtagspräsident Boris Rhein. Auch die Abgeordneten Wiebke Knell und Armin Schwarz erfreuten sich an dem funkelnden Baum, der den Abgeordneten, Mitarbeitern und Gästen des Hessischen Landtags in den nächsten Wochen weihnachtliche Vorfreude bringen und auf die darin liegende Friedensbotschaft einstimmen soll.

PEFC ist ein lernendes Waldzertifizierungssystem, das Waldeigentümer und Forstleute begleitet, um ihre Bewirtschaftungsmethoden ständig zu verbessern. Die Eigentümer von 88 Prozent der Wälder in Hessen haben sich freiwillig verpflichtet, die Standards von PEFC bei der Waldbewirtschaftung anzuwenden.