Direkt zum Inhalt

Ausschuss für Digitales und Datenschutz - 10. Sitzung

Mittwoch, 20.05.2020, 13:00 Uhr
UDS-Fotolia_60471795_Subscription_Monthly_XL.jpg

Vor Eintritt in die Tagesordnung kommt der Ausschuss für Digitales und Datenschutz überein, die Tagesordnungspunkte 2 bis 5 öffentlich und zu Beginn der Sitzung zu behandeln und die Tagesordnungspunkte 6 und 7 abzusetzen.

Punkt 1:
(Dringlicher) Berichtsantrag
Tobias Eckert (SPD), Nadine Gersberg (SPD), Bijan Kaffenberger (SPD), Angelika Löber (SPD) und Fraktion
Datensicherheit im Hessischen Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung
– Drucks. 20/2183
hierzu:
Schreiben des HMinD vom 25.02.2020
– Ausschussvorlage DDA 20/12 –
(verteilt am 27.02.2020)

  • Beschluss:
    DDA 20/10 – 20.05.2020
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit Entgegennahme des Berichts im Ausschuss für Digitales und Datenschutz als erledigt.

Punkt 2:
Dringlicher Berichtsantrag
der Fraktion der Freien Demokraten
Mietkosten für die Büroräume des Ministeriums für Digitale Strategie und Entwicklung
– Drucks. 20/2530

  • Beschluss:
    DDA 20/10 – 20.05.2020
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit Entgegennahme des Berichts im Ausschuss für Digitales und Datenschutz als erledigt.

Punkt 3:
Berichtsantrag
Tobias Eckert (SPD), Nadine Gersberg (SPD), Bijan Kaffenberger (SPD), Angelika Löber (SPD) und Fraktion
Fünf-Punkte-Arbeitsprogramm für Hessen
– Drucks. 20/1487
hierzu:
Schreiben des HMinD vom 20.01.2020
– Ausschussvorlage DDA 20/07 –
(verteilt am 23.01.2020)

  • Beschluss:
    DDA 20/10 – 20.05.2020
    Der Berichtsantrag gilt mit Entgegennahme des Berichts im Ausschuss für Digitales und Datenschutz als erledigt.

Punkt 4:
Berichtsantrag
Tobias Eckert (SPD), Nadine Gersberg (SPD), Bijan Kaffenberger (SPD), Angelika Löber (SPD) und Fraktion
Fünf-Punkte-Arbeitsprogramm für Hessen: Teil 2
– Drucks. 20/1569
hierzu:
Schreiben des HMinD vom 21.01.2020
– Ausschussvorlage DDA 20/08 –
(verteilt am 27.01.2020)

  • Beschluss:
    DDA 20/10 – 20.05.2020
    Der Berichtsantrag gilt mit Entgegennahme des Berichts im Ausschuss für Digitales und Datenschutz als erledigt.

Punkt 5:
Berichtsantrag
Tobias Eckert (SPD), Nadine Gersberg (SPD), Bijan Kaffenberger (SPD), Angelika Löber (SPD) und Fraktion der SPD
Fünf-Punkte-Arbeitsprogramm für Hessen: Teil 3
– Drucks. 20/1570
hierzu:
Schreiben des HMinD vom 04.02.2020
– Ausschussvorlage DDA 20/10 –
(verteilt am 07.02.2020)

  • Beschluss:
    DDA 20/10 – 20.05.2020
    Der Berichtsantrag gilt mit Entgegennahme des Berichts im Ausschuss für Digitales und Datenschutz als erledigt.

Punkt 6:
Berichtsantrag
Tobias Eckert (SPD), Nadine Gersberg (SPD), Bijan Kaffenberger (SPD), Angelika Löber (SPD) und Fraktion
Koordinierung der Förderprogramme des Bundes und des Landes Hessen im Bereich Digitalisierung der Prozesse in Verwaltung und Wirtschaft
– Drucks. 20/1707
hierzu:
Schreiben des HMinD vom 02.03.2020
– Ausschussvorlage DDA 20/11 –
(verteilt am 09.03.2020)

  • Beschluss: DDA 20/10 – 20.05.2020
    Auf Wunsch der antragstellenden Fraktion wird der Berichtsantrag von der Tagesordnung abgesetzt.

Punkt 7:
Berichtsantrag
Tobias Eckert (SPD), Nadine Gersberg (SPD), Bijan Kaffenberger (SPD), Angelika Löber (SPD) und Fraktion
Blockchain-Technologie in Hessen
– Drucks. 20/2190
hierzu:
Schreiben des HMinD vom 27.04.2020
– Ausschussvorlage DDA 20/13 –
(verteilt am 07.05.2020)

  • Beschluss: DDA 20/10 – 20.05.2020
    Auf Wunsch der antragstellenden Fraktion wird der Berichtsantrag von der Tagesordnung abgesetzt.

Punkt 8:
Informationen aus dem Geschäftsbereich des Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit

  • Beschluss:
    DDA 20/10 – 20.05.2020
    Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit erteilt Informationen.

Punkt 9:
Mitteilung
des Ministers der Finanzen
21. Bericht über die Finanzhilfen des Landes Hessen für die Jahre 2017 bis 2020
– Drucks. 20/1547
HHA, HAA, ULA, RTA, EUA, KPA, WKA, SIA, INA, WVA, DDA
Beschluss:
DDA 20/9 – 12.02.2020
Die Beschlussfassung wird vertagt.
Die Fraktionen werden gebeten, zur Vorbereitung der Diskussion bestehende Fragen bis zum 11. März 2020 in der Ausschussgeschäftsstelle einzureichen, damit sie in der kommenden Sitzung beantwortet werden können.

  • Beschluss:
    DDA 20/10 – 20.05.2020
    Der Ausschuss für Digitales und Datenschutz nimmt die Mitteilung des Ministers der Finanzen zur Kenntnis.

Punkt 10:
Verschiedenes