Direkt zum Inhalt

Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen - 18. Sitzung

Mittwoch, 13.05.2020, 14:00 Uhr
WVA-Fotolia_82587490_Subscription_Monthly_XXL.jpg

Öffentlicher Teil

Punkt 1: – zur abschließenden Beratung –
Antrag
Elke Barth (SPD), Christoph Degen (SPD), Tobias Eckert (SPD), Stephan Grüger (SPD), Knut John (SPD), Marius Weiß (SPD) und Fraktion
Experimentierklausel zur Baulandmobilisierung
– Drucks. 20/1221

  • Beschluss:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Die Beschlussfassung wird vertagt.

Punkt 2: – zur weiteren Beratung –
Große Anfrage
Fraktion der Freien Demokraten
Bewirtschaftung des Edersees
– Drucks. 20/1457 zu Drucks. 20/168

  • Beschluss:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Der Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen hat die Antwort der Landesregierung zur Großen Anfrage in öffentlicher Sitzung besprochen.

Nicht öffentlicher Teil

Punkt 3:
Gesetzentwurf
Fraktion der Freien Demokraten
Gesetz zur Änderung der Hessischen Bauordnung
– Drucks. 20/782

  • Beschluss:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Der Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen empfiehlt dem Plenum, den Gesetzentwurf in zweiter Lesung abzulehnen.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    gegen SPD, AfD, Freie Demokraten bei Enthaltung DIE LINKE)

Punkt 4:
Gesetzentwurf
Fraktion der CDU, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Gesetz zur Änderung der Hessischen Bauordnung
– Drucks. 20/1645
hierzu:
Änderungsantrag
Fraktion der Freien Demokraten
– Drucks. 20/2630
Unterlagen zu Punkt 3 und Punkt 4:
Stellungnahmen der Anzuhörenden
– Ausschussvorlage WVA 20/9 –
(verteilt: Teil 1 am 02.03.20, Teil 2 am 06.03.20, Teil 3 am 11.03.20 und Teil 4 am 22.04.20)
Protokoll der öffentlichen mündlichen Anhörung am 11.03.20
(15. WVA-Sitzung)
(verteilt am 30.03.20)

  • Beschluss:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Der Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen empfiehlt dem Plenum, den Gesetzentwurf unter Berücksichtigung des Änderungsantrags Drucks. 20/2744 in zweiter Lesung anzunehmen.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SPD
    gegen AfD bei Enthaltung Freie Demokraten, DIE LINKE)
    Zuvor wurde der Änderungsantrag Drucks. 20/2630 abgelehnt.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, AfD
    gegen SPD, Freie Demokraten bei Enthaltung DIE LINKE)
    Der Änderungsantrag Drucks. 20/2744 wurde angenommen.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SPD
    gegen AfD bei Enthaltung Freie Demokraten, DIE LINKE)

Punkt 5:
Gesetzentwurf
Fraktion der SPD
Zweites Gesetz zur Änderung des Mobilitätsfördergesetzes
– Drucks. 20/1628

  • Beschluss:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Der Gesetzentwurf wird von der Tagesordnung abgesetzt.

Punkt 6:
Gesetzentwurf
Fraktion der SPD
Gesetz zur Sicherung von Tariftreue und Sozialstandards sowie fairem Wettbewerb bei der Vergabe öffentlicher Aufträge in Hessen (Hessisches Tariftreue- und Vergabegesetz)
– Drucks. 20/2354

Punkt 7:
Gesetzentwurf
Fraktion der Freien Demokraten
Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs und zum Abbau von Bürokratie bei der Vergabe öffentlicher Aufträge
– Drucks. 20/2658

  • Beschluss zu Punkt 6 und 7:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Die Gesetzentwürfe werden von der Tagesordnung abgesetzt.

Punkt 8:
Gesetzentwurf
Fraktion der Freien Demokraten
Hessisches Corona-Hilfegesetz (Corona-HilfG)
– Drucks. 20/2663
HHA, WVA

  • Beschluss:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Der Gesetzentwurf wird von der Tagesordnung abgesetzt.

Punkt 9:
Antrag
Elke Barth (SPD), Tobias Eckert (SPD), Stephan Grüger (SPD), Knut John (SPD), Marius Weiß (SPD) und Fraktion
Für einen wirkungsvollen Mieterschutz sorgen – auf den politischen Willen kommt es an
– Drucks. 20/2677

  • Beschluss:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Der Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen empfiehlt dem Plenum, den Antrag abzulehnen.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, AfD, Freie Demokraten
    gegen SPD bei Enthaltung DIE LINKE)

Punkt 10:
Berichtsantrag
Fraktion der CDU, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Fraktion der SPD, Fraktion der Freien Demokraten
Betriebsabläufe und Vorkommnisse am Flughafen Frankfurt/Main
– Drucks. 20/403
Berichte des HMWEVW:
Flugbewegungen März und April 2020
– Ausschussvorlage WVA 20/12-03 und -04 –
Lärmpausen März und April 2020
– Ausschussvorlage WVA 20/11-03 und -04 –
(Die Berichte werden voraussichtlich kurz vor der Sitzung verteilt werden.)

  • Beschluss:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Die Beschlussfassung wird vertagt.

Punkt 11:
Berichtsantrag
Tobias Eckert (SPD), Elke Barth (SPD), Stephan Grüger (SPD), Knut John (SPD), Marius Weiß (SPD) und Fraktion
Güterschienenverkehr in Hessen
– Drucks. 20/1591
hierzu:
Schreiben des HMWEVW vom 23.03.2020
– Ausschussvorlage WVA 20/13 –
(eingegangen und verteilt am 01.04.20)

  • Beschluss:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Der Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des Berichts im Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen als erledigt.

Punkt 12:
Berichtsantrag
Knut John (SPD), Karina Fissmann (SPD), Wolfang Decker (SPD), Manuela Strube (SPD), Tobias Eckert (SPD), Elke Barth (SPD), Stephan Grüger (SPD), Marius Weiß (SPD) und Fraktion
Aktueller Sachstand zum Bau der A 44
– Drucks. 20/2384
hierzu:
Bericht des HMWEVW vom 24.03.2020
– Ausschussvorlage WVA 20/14 –
(eingegangen am 30.03., verteilt am 31.03.2020)

  • Beschluss:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Der Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des Berichts im Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen als erledigt.

Punkt 13:
Dringlicher Berichtsantrag
Tobias Eckert (SPD), Elke Barth (SPD), Stephan Grüger (SPD), Knut John (SPD), Marius Weiß (SPD) und Fraktion
Wirtschaft in der Corona-Krise
– Drucks. 20/2697

  • Beschluss:
    WVA 20/18 – 13.05.2020
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des mündlichen Berichts des Ministers im Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen in öffentlicher Sitzung als erledigt.

Punkt 14:
Petitionen

Punkt 15:
Verschiedenes