Direkt zum Inhalt

Ausschuss für Wissenschaft und Kunst - 17. Sitzung

Donnerstag, 27.08.2020, 11:00 Uhr
WKA_Theaterfoyer im Stil des Neobarock

Punkt 1:
Antrag
Fraktion der Freien Demokraten
Digitale Lehre an hessischen Hochschulen stärken
– Drucks. 20/2999
WKA, DDA

  • Beschluss: WKA 20/17 - 27.08.2020 
    Der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst empfiehlt dem Plenum, den Antrag abzulehnen. 
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und AfD gegen Freie Demokraten bei Stimmenthaltung SPD und DIE LINKE)

Punkt 2:
Dringlicher Entschließungsantrag
Fraktion der CDU,
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Hessischer Digitalpakt Hochschule setzt wichtigen Impuls für digitale Lehre auch während der Pandemie
– Drucks. 20/3076
WKA, DDA

  • Beschluss: WKA 20/17 - 27.08.2020 
    Der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst empfiehlt dem Plenum, den Antrag anzunehmen. 
    (CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gegen SPD, AfD, Freie Demokraten und DIE LINKE) 

Punkt 3:
Berichtsantrag
Ulrike Alex (SPD), Dr. Daniela Sommer (SPD), Christoph Degen (SPD),
Gernot Grumbach (SPD), Bijan Kaffenberger (SPD) und Fraktion
Situation der vom Land Hessen geförderten Musikakademien
– Drucks. 20/2594

hierzu:
Schreiben des HMWK vom 23.06.2020
– Ausschussvorlage WKA 20/14 –
(eingegangen und verteilt am 23.06.20)

  • Beschluss: WKA 20/17 - 27.08.2020 
    Der Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des Berichts im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst als erledigt. 
    (einvernehmlich)

Punkt 4:
Berichtsantrag
Fraktion der AfD
Verfahrenspraxis hinsichtlich der Beantwortung parlamentarischer Anfragen der Fraktion der AfD im Hessischen Landtag seitens des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst
–Drucks. 20/2784

hierzu:
Schreiben des HMWK vom 09.07.2020
–Ausschussvorlage WKA 20/15 –
(eingegangen und verteilt am 09.07.2020)

  • Beschluss: WKA 20/17 - 27.08.2020 
    Der Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des Berichts im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst als erledigt. 
    (einvernehmlich)

Punkt 5:
Verschiedenes

Nachtrag:
Antrag     – zur abschließenden Beratung –
Fraktion der SPD Freiversuchsregelung für das Sommersemester 2020 – Drucks. 20/2894 – 

  • Beschluss:  
    Der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst lehnt den Antrag nach abschließender Beratung in öffentlicher Sitzung ab.  
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, AfD gegen SPD und DIE LINKE bei Stimmenthaltung Freie Demokraten)