Direkt zum Inhalt

Ausschuss für Wissenschaft und Kunst - 45. Sitzung

Donnerstag, 16.08.2018, 10:00 Uhr
WKA_Theaterfoyer im Stil des Neobarock

Sitzungsraum 501 A

Öffentlicher Teil

Punkt 1: – zur abschließenden Beratung –
Antrag der Fraktionen der SPD und DIE LINKE betreffend Anhörung zur Theaterlandschaft und den öffentlichen Bühnen in Hessen – Drucks. 19/6533

  • Beschluss:
    WKA/19/45 – 16.08.2018
    Der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst lehnt den Antrag nach abschließender Beratung in öffentlicher Sitzung ab.
    (CDU, GRÜNE gegen SPD, LINKE, FDP)

Nicht öffentlicher Teil

Punkt 2:
Antrag der Fraktionen der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN betreffend Bund-Länder-Hochschulpakt 2020 muss verstetigt werden – Drucks. 19/6483

  • Beschluss:
    WKA/19/45 – 16.08.2018
    Der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst empfiehlt dem Plenum
    a) mit den Stimmen von CDU, GRÜNEN und FDP gegen die Stimmen von SPD und LINKEN, Nr. 3 des Antrags zuzustimmen.
    b) einstimmig, den Nrn. 1, 2 und 4 des Antrags zuzustimmen.

Punkt 3:
Berichtsantrag der Abg. Dr. Sommer, Alex, Degen, Grumbach, Habermann, Özgüven, (SPD) und Fraktion betreffend Modellversuch für beruflich Qualifizierte – Drucks. 19/6510
hierzu:
Schreiben des HMWK vom 17.07.2018
– Ausschussvorlage/WKA/19/36 –
(eingegangen am 26.07. und verteilt am 27.07.18)

  • Beschluss:
    WKA/19/45 – 16.08.2018
    Der Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des Berichts als erledigt.

Punkt 4:
ELB-Dokumente

  • Beschluss:
    WKA/19/45 – 16.08.2018
    Der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst nimmt die Dokumente zur Kenntnis.

Punkt 5:
Verschiedenes