Direkt zum Inhalt

Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung - 2. Sitzung

Mittwoch, 15.05.2019, 14:00 Uhr
UFV-Fotolia_79241353_Subscription_Monthly_XXL.jpg

Punkt 1:
Bericht
des Präsidenten des Hessischen Rechnungshofs betreffend Über-örtliche Prüfung kommunaler Körperschaften (Einunddreißigster Zusammenfassender Bericht „Kommunalbericht 2018“)
– Drucks. 19/6812
(Der Bericht ist den Damen und Herren Abgeordneten nach der Pressekonferenz am 13. Dezember 2018 zugeleitet worden)
hier:
Gespräch zu den in der Liste (Anlage 1) aufgeführten Themen mit Gästen (Ab- und Zusagen, Anlage 2)
hierzu:
Stellungnahmen von Gästen
– Ausschussvorlage UFV 20/5 –
(verteilt am 03.05.2019)

  • Beschluss:
    UFV 20/2 – 15.05.2019
    Der Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteue-rung hat das Gespräch geführt.

Punkt 2:
Antrag
der Landesregierung betreffend Entlastung der Landesregierung wegen der Haushaltsrechnung des Landes Hessen für die Haushaltsjahre 2015 und 2016
– Drucks. 19/5949 zu Drucks. 19/5036
HHA, UFV
Bemerkungsnummer 6:
Brauchen wir landeseigene Tagungsstätten?
Berichterstatter: Abg. Jan Schalauske
hierzu:
Schreiben des HKM vom 18.03.2018
– Ausschussvorlage UFV 20/2 –
(eingegangen am 18. und verteilt am 19.03.2019)

  • Beschluss:
    UFV 20/2 – 15.05.2019
    Der Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteue-rung nimmt den Bericht zur Kenntnis.
    Des Weiteren erbittet der Unterausschuss einen Bericht über das Veranlasste bis Mai 2020.
    (einstimmig)

Bemerkungsnummer 9:
Hessische Kulturstiftung – Kulturförderung durch Stiftung alternativ–los?
Berichterstatterin: Abg. Ulrike Alex
hierzu:
Schreiben des HMWK vom 08.04.2019
– Ausschussvorlage UFV 20/6 –
(eingegangen und verteilt am 02.05.2019)

  • Beschluss:
    UFV 20/2 – 15.05.2019
    Die Bemerkung wird von der Tagesordnung abgesetzt.

Bemerkungsnummer 10:
Umsatzsteuerausfälle durch unzureichende Abgrenzung steuer-freier und steuerpflichtiger Umsätze bei Physiotherapeuten
Berichterstatterin: Abg. Lena Arnoldt
hierzu:
Schreiben des HMdF vom 13.12.2018
– Ausschussvorlage UFV 19/94 –
(eingegangen am 14. und verteilt am 17.12.2018)

  • Beschluss:
    UFV 20/2 – 15.05.2019
    Der Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung nimmt den Bericht abschließend zur Kenntnis.
    (einstimmig)

Bemerkungsnummer 21:
Gründerzentrum der Technischen Universität Darmstadt – ohne Gründer?
Berichterstatter: Abg. Michael Reul
hierzu:
Schreiben des HMWK vom 22.03.2019
– Ausschussvorlage UFV 20/4 –
(eingegangen am 01. und verteilt am 02.04.2019)

  • Beschluss:
    UFV 20/2 – 15.05.2019
    Der Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung nimmt den Bericht abschließend zur Kenntnis.
    (einstimmig)

Bemerkungsnummer 22:
Mängel bei der Festsetzung von Vorauszahlungen zur Einkommen- und Körperschaftsteuer führen zu verspäteten Steuereinnahmen
Berichterstatterin: Abg. Lena Arnoldt
hierzu:
Schreiben des HMdF vom 17.12.2018
– Ausschussvorlage UFV 19/95 –
(eingegangen und verteilt am 19.12.2018)

  • Beschluss:
    UFV 20/2 – 15.05.2019
    Der Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung nimmt den Bericht abschließend zur Kenntnis.
    (einstimmig)

Punkt 3:
Bericht
des Präsidenten des Hessischen Rechnungshofs betreffend Überörtliche Prüfung kommunaler Körperschaften (Zweiunddreißigster Zusammenfassender Bericht „Nachschau Betätigung bei Sparkassen“)
– Drucks. 20/318 –
(Der Bericht ist den Damen und Herren Abgeordneten nach der Pressekonferenz am 10. April 2019 zugeleitet worden)
hier:
Weiteres Verfahren

  • Beschluss:
    UFV 20/2 – 15.05.2019
    Der Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung kommt überein, zu dem Bericht am 18. September 2019 ein Gespräch führen zu wollen. Die Fraktionen werden gebeten, dem Ausschusssekretariat bis Freitag, 31. Mai 2019, die Gesprächspart-nerinnen und Gesprächspartner zu benennen.

Punkt 4:
Verschiedenes