Direkt zum Inhalt

Vereinigung ehemaliger Abgeordneter besucht das Bundeskanzleramt

Mittwoch, 30.10.2019
Besuch der Vereinigung ehemaliger Abgeordneter im Bundeskanzleramt. Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei 2019

Die Vereinigung der ehemaligen Abgeordneten des hessischen Landtags besuchte im Oktober 2019 bei einem Ausflug nach Berlin das Bundeskanzleramt. Der Kanzleramtsminister Prof. Dr. Helge Braun aus Gießen berichtete sehr informativ und unterhaltsam über seine Aufgaben und über die Zusammenarbeit mit Kanzlerin Angela Merkel. Besonders gefragt sei dabei eine ausgleichende Art im Umgang mit den Führungsspitzen der Koalitionsparteien, den jeweiligen Fachministerinnen und -ministern und dem Kanzleramt.

Nach der anschließenden Führung durch das beeindruckende Bauwerk konnten die „Ehemaligen“ beim Martinimarkt auf Einladung von Staatsministerin Lucia Puttrich den Abend bei einer Schlenderweinprobe in der Hessischen Landesvertretung ausklingen lassen.

Am nächsten Morgen informierten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einer Führung über das Leben und Wirken von Professor Ferdinand Sauerbruch im Museum der Charité.