Bilddatei
Portraitfoto

Axel Wintermeyer

Staatsminister, Chef der Staatskanzlei a. D.
Wahlkreis
Main-Taunus II
Anschrift

Hattersheimer Str. 46
65719 Hofheim am Taunus
Deutschland

Telefon
a.wintermeyer [at] ltg.hessen.de
Geburtsdatum
Geburtsort
Wiesbaden
Konfession
evangelisch
Familienstand
ledig

Lebenslauf

  • Rechtsanwalt, Zulassung ruht seit dem 31.08.2010
  • seit 1979:
    Mitglied der Partei CDU
  • von 1982 bis 1998:
    Vorstandsmitglied und von 1990 bis 1998 Stadtverbandsvorsitzender der CDU Hofheim
  • seit 1991:
    Kreisvorstandsmitglied und seit 1998 Kreisvorsitzender der CDU Main-Taunus
  • seit 2004:
    Vorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises der CDU-CSU (EAK) Landesverband Hessen
  • Mitglied in Präsidium und Landesvorstand der CDU Hessen
  • seit 1981:
    Mitglied der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Hofheim
  • seit 1997:
    Mitglied des Kreistags des Main-Taunus-Kreises
  • stellvertretendes Mitglied im Bundesrat
  • von 31.08.2010 bis 18.01.2024:
    Staatsminister im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten und Chef der Staatskanzlei
  • von 31.05.2022 bis 18.01.2024:
    ordentliches Mitglied im Bundesrat
  • 13.02.2022:
    17. Bundesversammlung (Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier)

Mitgliedschaften und Funktionen in Ausschüssen und Gremien

Frühere Funktionen in Ausschüssen und Gremien

Vorsitzender
Untersuchungsausschuss 15/3: von 25.09.2002 bis 12.12.2002
Untersuchungsausschuss 16/1: von 15.10.2003 bis 30.03.2006
Untersuchungsausschuss 16/2: von 28.04.2005 bis 23.11.2005
Untersuchungsausschuss 18/2: von 25.03.2010 bis 31.08.2010
Abgeordnete/r von 05.04.1999 bis 04.04.2003
Abgeordnete/r von 05.04.2003 bis 04.04.2008
Abgeordnete/r von 05.04.2008 bis 19.11.2008
Abgeordnete/r von 30.01.2009 bis 17.01.2014
Abgeordnete/r von 18.01.2014 bis 17.01.2019
Abgeordnete/r von 18.01.2019 bis 17.01.2024
Abgeordnete/r seit 18.01.2024
CDU: Parlamentarischer Geschäftsführer von 15.11.2005 bis 04.04.2008
CDU: Parlamentarischer Geschäftsführer von 05.04.2008 bis 19.11.2008
CDU: Parlamentarischer Geschäftsführer von 18.01.2009 bis 31.08.2010