Direkt zum Inhalt

Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - 37. Sitzung

Mittwoch, 29.06.2022, 10:00 Uhr
ULA-Fotolia_112643253_Subscription_Monthly_XXL.jpg

Öffentlicher Teil

4. Dringlicher Berichtsantrag
Heidemarie Scheuch-Paschkewitz (DIE LINKE) und Fraktion
Existenzgefährdende Situation hessischer Landwirtschaftsbetriebe durch den Krieg gegen die Ukraine
– Drucks. 20/8679

  • Beschluss:
    ULA 20/37 – 29.06.2022
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des mündlichen Berichts im ULA als erledigt.

 

Nicht öffentlicher Teil

1. Gesetzentwurf
Fraktion DIE LINKE
Zweites Gesetz zur Änderung des Hessischen Wassergesetzes (HWG)
– Drucks. 20/8501

  • Beschluss:
    ULA 20/37 – 29.06.2022
    Der ULA führt zu dem Gesetzentwurf eine Anhörung durch. Die Einzelheiten werden in einer Obleutebesprechung am Rand des nächsten Plenums festgelegt.

2. Antrag
Fraktion der SPD
Wildwegeplan für Hessen
– Drucks. 20/8543

  • Beschluss:
    ULA 20/37 – 29.06.2022
    Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz empfiehlt dem Plenum, den Antrag abzulehnen.
    (CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gegen SPD, Freie Demokraten, DIE LINKE; Enthaltung AfD)

3. Dringlicher Berichtsantrag
Heinz Lotz (SPD), Gernot Grumbach (SPD), Knut John (SPD),
Florian Schneider (SPD) und Fraktion
Neuerstellung der Naturschutzleitlinie 2022
– Drucks. 20/8670

  • Beschluss:
    ULA 20/37 – 29.06.2022
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des mündlichen Berichts im ULA als erledigt.

5. Verschiedenes