Direkt zum Inhalt

Besuch einer Delegation aus Namibia

Donnerstag, 06.09.2018, 14:30 Uhr
Das Kavalierhaus vom Schlossplatz aus - Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei

Eine Delegation aus Namibia, angeführt von Herrn Landrat Hon. Modestus Amutse, besuchte gemeinsam mit dem Honorarkonsul, Eike Becker-Krüger, den Hessischen Landtag.

Thema war das von Ministerpräsident a.D. Roland Koch initiierte Städtepartnerschaftsprojekt, das von Pfungstadt und Oshikuku mit den Schwerpunkten Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung im April 2018 gestartet wurde.

Partner des Vorhabens ist auch der Hessische Städte- und Gemeindebund (HSGB), der sich nach der Zustimmung aus Pfungstadt auch um die Beantragung der Fördermittel bei Bund und Land kümmern wird.

Die kommunale Trinkwasserversorgung in Oshikuku ist veraltet und soll mit den dortigen Verantwortlichen mit den Fachleuten aus Pfungstadt und Südhessen modernisiert und für die Zukunft ausgelegt werden. Nach Möglichkeit soll die Kommune auch die Chance wahrnehmen, durch eine moderne kommunale Wasser- und Abwasserwirtschaft den Tourismus als Wirtschaftszweig aufzubauen.