Direkt zum Inhalt

Fußballmatch gegen Alte Herren Medenbach

Dienstag, 01.04.2014, 20:00 Uhr
IMG_7301.JPG
 

Landtagself trotz starker erster Halbzeit unterlegen - dünne Spielerdecke machte sich am Ende bemerkbar.

 Hessischer Landtag, 2014

Zum Saisonauftakt trat die Landtagself gegen die Alten Herren des TUS Medenbach an. Spiele gegen gut eingespielte Alt-Herren-Teams sind erfahrungsgemäß sehr schwierig und für das Team von Coach Decker kam erschwerend hinzu, dass er zu Spielbeginn gerade mal 10 Mann auf dem Feld hatte. Medenbach gab fairerweise einen ihrer vielen Spieler ab und so konnte das Spiel angepfiffen werden.

Bereits nach 5. Minuten konnte Medenbach mit einem Distanzschuss den ersten Treffer erzielen. Jedoch glich André Hacker zwei Minuten später mit einem Solo vor dem Medenbacher Tor zum 1:1 aus. In dieser starken Phase der Landtagself hämmerte Christian Losch einen Freistoß aus 20 Metern direkt in den rechten Winkel und brachte Deckers Team mit 2:1 in Führung. Kurz darauf brachte jedoch ein  Abwehrfehler Medenbach vor Keeper Mark Weinmeister in Ballbesitz und konnte den 2:2 Ausgleich nicht verhindern.

Die erneute Führung für Deckers Team lag in der Luft und wäre zu diesem Zeitpunkt auch verdient gewesen, jedoch konnte ein für die Landtagself kurz vor der Pause gegebener Handelfmeter nicht im Tor untergebracht werden. Beim Halbzeitstand von 2:2 wurden die Seiten gewechselt und Coach Decker ermunterte seine Jungs, weiter wie in der ersten Hälfte aufzuspielen.

Medenbach nutze die volle Auswechselbank und wechselte munter durch und die frischen Spieler gingen über 2:3, 2:4 und 2:5 bis Mitte der zweiten Hälfte in Führung. Glanzparaden von Mark Weinmeister verhinderten Schlimmeres, doch auch er konnte das 2:6 und kurz vor Spielende den 2:7 Endstand nicht verhindern.

Eigentlicher Gewinner dieser freundschaftlichen Begegnung war jedoch die Jugend des TUS Medenbach, denn vor dem Anpfiff wurde dem Jugendleiter der Scheck des Landtagspräsidenten überreicht.

Das nächste Spiel der Landtagself findet am 21. Mai 2014 in Villmar statt.

(Spielbericht von Michael Vatter)