Direkt zum Inhalt

"Orange your City" Ein leuchtendes Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Mittwoch, 25.11.2020, 17:00 Uhr
Orange the Word - Zonta says NO - Tag gegen Gewalt an Frauen. Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei 2020

„Zonta says NO - Orange your City“, so lautet eine Aktion des Zonta Clubs Wiesbaden, bei der am 25. November 2020, ab 17 Uhr, zahlreiche Gebäude in Wiesbaden in orangem Licht erstrahlen. Auch der Hessische Landtag beteiligt sich an dieser Aktion, mit der ein leuchtendes Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt werden soll.

Landtagspräsident Boris Rhein: „Der Hessische Landtag setzt am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen ein Zeichen!“

„Nach einer Statistik der WHO erfahren weltweit 35 Prozent aller Frauen Gewalt. Diese Gewalt, gleich ob körperlicher, psychischer oder sexueller Natur, findet oft in nächster Nähe statt. Die Zahl der Opfer ist erschreckend hoch – auch bei uns in Deutschland“, betont Landtagspräsident Boris Rhein.

„Gewalt gegen Frauen ist aber kein Kavaliersdelikt. Fehlende Empathie, religiöse oder kulturelle Traditionen rechtfertigen ebenso wenig Unterdrückung und Gewalt gegen Frauen. Beides steht im Widerspruch zu unseren Gesetzen, zu unseren Grund- und Menschenrechten. Für sie ist bei uns kein Platz.

Es ist deshalb unsere gemeinsame und auch jedes Einzelnen Pflicht, jederzeit und unmissverständlich klar zu machen, dass es für jegliche Gewalt in unserer Gesellschaft keinen Platz gibt und dass Frauen, die misshandelt werden, auf unsere Unterstützung und unsere Solidarität bauen können.

Jeder Mensch, egal ob Mann oder Frau, hat das Recht auf ein Leben ohne Gewalt. Dafür setzt auch der Hessische Landtag heute, am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, ein Zeichen“, so der Landtagspräsident.

 

„Orange the World“ ist eine Aktion von der UN Women, die sich gegen die global praktizierte Gewalt an Frauen richtet. 1991 ins Leben gerufen, soll mit der weltweiten orangefarbenen Beleuchtung von Gebäuden/Wahrzeichen am 25.November ab 17 Uhr jeden Jahres, ein sichtbares Zeichen zur Ächtung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen gesetzt werden.

Schon seit Jahren unterstützen die ZONTA Clubs, ein vor 100 Jahren gegründetes Netzwerk von Frauen, weltweit aktiv diese Aktion im Rahmen von „ZONTA says NO“.

Der ZONTA Club Wiesbaden setzt mit der orangefarbenen Beleuchtung von prominenten Gebäuden am 25. November 2020 ab 17 Uhr in der Stadt weithin sichtbare Zeichen für das Nein gegen Gewalt an Frauen. Mit „Orange the World“ soll auf die Menschenrechtsverletzungen aufmerksam gemacht und die betroffenen Frauen und Mädchen ermutiget werden, ihre Rechte wahrzunehmen und sich zur Wehr zu setzen, Beratungsstellen aufzusuchen und Hilfe anzunehmen.